Daniel Huster - Bücher & Infos

Genre(s)
Horror, Fantasy

Neue Bücher von Daniel Huster in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2016: Mysteriöse Orte (Details)
  • Neuheiten 03/2015: Die dunkelbunten Farben des Steampunk (Rezension)
  • Neuheiten 03/2015: Zombie Zone Germany: Die Anthologie (Rezension)
  • Neuheiten 07/2014: Steampunk Akte Deutschland (Details)

Anzeige

Daniel Huster Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Daniel Huster

  1. Klappentext: Unsere Städte wurden Höllen. Sie kamen über Nacht.…

    Rezension von Amalia Zeichnerin zu "Zombie Zone Germany: Die Anthologie"
    Klappentext: Unsere Städte wurden Höllen. Sie kamen über Nacht. Ihr Hunger war unstillbar. Sie fielen wie Heuschreckenschwärme über die Lebenden her. Zerrissen sie, fraßen, machten aus ihnen etwas Entsetzliches. In den Straßen herrscht verwestes Fleisch. Zwischen zerschossenen Häusern und Bombenkratern gibt es kaum noch sichere Verstecke.In Deutschland ist der Tod zu einer seltenen Gnade geworden. Hohe Stahlbetonwände sichern die Grenzen. Jagdflieger und Kampfhubschrauber dröhnen darüber. Es…
  2. Diese im wahrsten Sinne des Wortes farbenfrohe Anthologie ist…

    Rezension von Amalia Zeichnerin zu "Die dunkelbunten Farben des Steampunk"
    Diese im wahrsten Sinne des Wortes farbenfrohe Anthologie ist einer der Gewinner des Deutschen Phantastik Preises 2016. Auf 280 Seiten versammeln sich in diesem Band 14 Kurzgeschichten. Passend zum Motto der Anthologie ist der gesamte Text jeder Geschichte auch in der passenden Farbe gehalten, wobei auf schwer lesbare Farben wie gelb verzichtet wurde. Die Verlegerin berichtet im Vorwort über ihre Faszination angesichts von Büchern mit farbiger Schrift (wie beispielsweise „Die unendliche…

Anzeige