Dani Pettrey - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Dani Pettrey in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Dani Pettrey Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Dani Pettrey in der richtigen Reihenfolge

Alaska Buchserie (5 Bände)

  1. Wilde Wasser (Rezension)
  2. Dünnes Eis (Rezension)
  3. Verschollen (Rezension)
  4. Über dem Abgrund (Rezension)
  5. Tödliche Frist (Rezension)
  6. Alle Teile der Reihe anzeigen

Baltimore Team Buchserie (4 Bände)

  1. Die Sünden aus der Vergangenheit (Rezension)
  2. Dein Blick so tot (Rezension)
  3. Schatten des Zorns (Rezension)
  4. Im Sog der Furcht (Rezension)

Coastal Guardians Buchserie (2 Bände)

  1. Flut (Rezension)
  2. Untiefen (Rezension)

Weitere Bücher von Dani Pettrey

Rezensionen zu den Büchern von Dani Pettrey

  • Rezension zu Flut

    • dreamworx
    Spannender Auftakt mit kleinen Schwächen
    Finn Walker ist Special Agent der Küstenwache und ist mit Noah Rowley auf die Aufklärung der Morde an seinen Kollegen Will und Sam angesetzt. Was ihm dabei so gar nicht in den Kram passt, ist die Tatsache, dass er den Babysitter für die Noahs Schwester, die Journalistin Gabby spielen muss, die durch eine veröffentlichte Story in Schwierigkeiten geraten ist und mit der ihn eine alte Liaison verbindet. Als Gabby spitz kriegt, welchen Fall Finn gerade…
  • Rezension zu Im Sog der Furcht

    • claudi-1963
    "Er wird dich mit seinen Fittichen decken und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln." (Ps. 91,4)
    Nachdem nun Luke Gallagher wieder zu seiner Clique gestoßen ist, wollen sie gemeinsam den Bioterroristen und Lukes Erzfeind Ebeid ausfindig machen. Die gestohlene Biowaffe Anthrax muss schnellstens gefunden werden, bevor Ebeid irgendeinen Anschlag verüben kann. Gemeinsam mit seiner großen Liebe Kate Maxwell versucht Luke Ebeids Labor ausfindig zu machen. Währenddessen sind Griffin und…
  • Rezension zu Schatten des Zorns

    • claudi-1963
    "Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn." (Jakobus 1,19)
    FBI-Agent Declan Grey soll zusammen mit der Krisenberaterin Tanner Shaw dem Verdacht einer Terrororganisation nachgehen, die demnächst einen großen Terroranschlag planen. Es wurde zwar inzwischen einiges herausgefunden, doch noch wissen sie nicht wo und wann sie zuschlagen werden. Da Declans Liebe zu Tanner immer intensiver wird, ist er sich nicht sicher, ob eine Zusammenarbeit…
  • Rezension zu Mörderische Gischt

    • claudi-1963
    "Es ist keine Heimsuchung so schwer wie die Heimsuchung durch Menschen, die hassen." (Sir. 25,19)
    Eigentlich sollten es Tennyson Kent (Teni) schönste Tage werden auf der seid Generationen kleinen Insel, die sie nach dem Tod der Eltern geerbt hat. Hier wollte sie die Hochzeit mit ihrem Verlobten Alex planen, stattdessen verkündet er ganz überraschend das Beziehungsende. Damit Teni auf andere Gedanken kommt, veranstaltet sie mit ihrer Cousine Julia ihr vertrautes Wettschwimmen zur Boje. Doch…

Anzeige