Claudia Kern - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Fantasy, Krimi/Thriller
  • * 17.10.1967 (54)

Neue Bücher von Claudia Kern in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Claudia Kern Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Claudia Kern in der richtigen Reihenfolge

Der verwaiste Thron Buchserie (3 Bände)

  1. Sturm (Rezension)
  2. Verrat
  3. Rache

Homo Sapiens 404 Buchserie (24 Bände)

  1. Und dann töten sie (Rezension)
  2. Mit dieser Waffe (Rezension)
  3. Sie haben keine Wahl (Rezension)
  4. Nur eine Kugel (Rezension)
  5. Hinter dir (Rezension)
  6. Wer bist du, John? (Rezension)
  7. Allein in der Dunkelheit (Rezension)
  8. Nichts ist wahr (Rezension)
  9. Es tut so weh (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

S.T.A.L.K.E.R. Shadow of Chernobyl Buchserie (3 Bände)

  1. Todeszone
  2. Inferno
  3. Apokalypse

Weitere Bücher von Claudia Kern

  • Star Trek: New Frontier: Portale: Kalte Kriege
  • Star Trek: New Frontier: Menschsein
  • Star Trek: New Frontier: Mehr als Götter
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Claudia Kern

  • Rezension zu Divided States of America

    • Sommerkindt
    Wenn das Chaos regiert
    Was passiert, wenn der absolut falsche Mensch, auf dem Posten des mächtigsten Mann der Welt sitzt. Dieser impulsiv, unberechenbar und ein Rassist ist? Richtig er erlässt ein Dekret nach dem anderen, um überhaupt regieren zu können. Aber was passiert, wenn dieser mächtigste Mann der Welt ein Dekret erlässt, dass neben den von ihm gewünschten Effekt eine unschöne Begleiterscheinung mit sich bringt. Nicht schlimm, wenn es nur eine Fußnote im großen Weltgeschehen…
  • Claudia Kern - Homo Sapiens 404 Sammelband 1: Die Verlorenen
    Inhalt:
    Einige Jahrzehnte in der Zukunft: Dank außerirdischer Technologie hat die Menschheit den Sprung zu den Sternen geschafft und das Sonnensystem kolonisiert. Doch die Reise endet in einer Katastrophe. Auf der Erde bricht ein Virus aus, der Menschen in mordgierige Zombies verwandelt …
    Daraufhin riegeln die Außerirdischen das Sonnensystem ab und überlassen die Menschen dort ihrem Schicksal. Die, die entkommen konnten, werden zu…
  • Rezension zu Die Nonne und der Tod

    • Pinguinchen
    Inhalt
    Köln, 1348. Ketlin ist noch nicht lange Novizin in einem Kölner Kloster, als sie sich in den Apothekerlehrling Jacob verliebt. Getrieben von der vagen Hoffnung, dass anderswo ein gemeinsames Leben möglich ist, wollen sie Köln verlassen. Da erreicht die Schwarze Pest die Stadt, und die Tore werden geschlossen. Köln ist zu einer Todesfalle geworden, aus der es kein Entkommen gibt. Doch als auch Jacob erkrankt, gelingt es Ketlin, ihn zu heilen, und neue Hoffnung keimt in dem jungen Paar…
  • Rezension zu Homo Sapiens 404 Band 24. Omega

    • K.-G. Beck-Ewe
    Produktinformation:
    Wer darf überleben, wer wird sterben? Wird jemand überleben? Wird jemand sterben? Wird Arnest duschen? Wird die Geschichte ein vernünftiges Ende haben? Wird die Autorin tatsächlich jeden Satz in dieser Kurzbeschreibung mit einem Fragezeichen beenden? Wie? Echt jetzt? Ja?
    Nee, aber sie will sich bei allen bedanken, die die Besatzung der Eliot 24 Bände lang begleitet haben. Macht's gut und viel Spaß bei »Omega«.
    Eigene Beurteilung/Eigenzitat (s.o.):
    Nach drei Jahren und 24…

Anzeige