Claudia Beinert - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch
  • * 1978 (43)
  • Straßfurt

Claudia Beinert Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Claudia Beinert in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Claudia Beinert in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Claudia Beinert

Themenlisten mit Claudia Beinert Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Claudia Beinert

  1. Klappentext: Würzburg im Dezember 1849. Im Haus des…

    Rezension von Chattys Buecherblog zu "Das Juliusspital: Wie alles begann"
    Klappentext: Würzburg im Dezember 1849. Im Haus des angesehenen und wohlsituierten Bankiers Winkelmann laufen die Vorbereitungen auf das alljährliche Weihnachts-Dîner auf Hochtouren. Die Hausherrin Elisabeth tyrannisiert ihre Umgebung mit ständig neuen Anweisungen, und Tochter Viviana ist froh, ihr wenigstens zeitweise entkommen zu können. Bei einer ihrer Fahrten mit der Kutsche – selbstverständlich in der Obhut ihrer frommen Tante Constanze – wagt sich die wohlbehütete Viviana in ein ihr…
  2. Klappentext: Würzburg im 19. Jahrhundert: Bankierstochter…

    Rezension von pralaya zu "Ärztin aus Leidenschaft"
    Klappentext: Würzburg im 19. Jahrhundert: Bankierstochter Viviana Winkelmann träumt davon, Ärztin zu werden – obwohl Frauen seit 1800 nicht mehr studieren dürfen. Als die junge Frau sich unstandesgemäß verliebt und schwanger wird, wirft ihre Familie sie aus dem Stadtpalais. Um sich und ihre kleine Tochter Ella über Wasser zu halten, verdingt sich die einst vornehme Viviana als Gehilfin in der Apotheke des renommierten Würzburger Juliusspitals. Doch soll das wirklich alles sein, was sie als…
  3. 1850 Würzburg. Die 16-jährige Viviana Winkelmann stammt aus…

    Rezension von dreamworx zu "Ärztin aus Leidenschaft"
    1850 Würzburg. Die 16-jährige Viviana Winkelmann stammt aus einer angesehenen Bankiersfamilie und wuchs wohlbehütet auf. Da stößt es der Familie sauer auf, dass sie von einem einfachen Handwerker nun ein Kind erwartet. Um Ruf und Ansehen besorgt, wird Viviana ihres Zuhauses verwiesen und findet notgedrungen im Armenviertel der Stadt einen Unterschlupf sowie eine Anstellung als Aushilfe in der Apothekes des Julisusspitals. Die Beobachtung der Ärzte bei deren Arbeit lässt in ihr den Wunsch…
  4. Ich freue mich schon sehr auf das Buch und muss es unbedingt…

    Rezension von Rapunzel zu "Ärztin aus Leidenschaft"
    Ich freue mich schon sehr auf das Buch und muss es unbedingt haben, alleine schon weil ich meine Ausbildung zur Krankenschwester im Juliusspital gemacht habe. Ich durfte das "Spital" damals auch historisch ein bisschen kennenlernen, wir haben als Ausbildungskurs sehr interessante Führungen bekommen. Auch in den Weinkeller mit erlesener Weinprobe. :drunken: :anstossen: Das Juliusspital ist mir schon etwas ans Herz gewachsen und wenn der Arbeitsweg für den Alltag nicht zu weit gewesen wäre,…