Christy Henry - Bücher & Infos

Genre(s)
Fantasy, Vampire

Über Christy Henry

Ich finde es immer wieder schön in fremde und fremdartige Welten einzutauchen. Das erste Buch, das ich gelesen habe, war "die unendliche Geschichte" von Michael Ende und seitdem hat mich die Faszination für fantastische Erzählungen nicht mehr losgelassen. Ich begann selbst Texte, Gedichte und Erzählungen zu verfassen und finde es immer wieder spannend neue/fremde Welten zu kreieren und sie als erster zu entdecken. Ich wurde Ende der 1970er Jahre im Südwesten Deutschlands geboren und habe dort auch meine Kindheit verbracht. Schon in meiner Jugend habe ich Texte und Gedichte geschrieben und teilweise auch unter anderem Namen veröffentlicht. Mein erster Vampir-Roman "Caroline" erschien 2015 im Nola Verlag. Der zweite Roman folgte 2020.

Hobbys
Schreiben, Lesen, Schwimmen, gemütliche Abende mit Freunden,
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Christy Henry in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Christy Henry Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Christy Henry

  1. Inhalt: Gregorius, ein Untertan eines Herzogs, ist unterwegs um…

    Rezension von Traute zu "Gregorius"
    Inhalt: Gregorius, ein Untertan eines Herzogs, ist unterwegs um einen Auftrag zu erfüllen, von dem er selbst nicht genau weiß, was es damit auf sich hat. Das Buch fängt mit dem Rückweg zum Herzog des Protagonisten an. Es geht spannend los und wird schnell geheimnisvoll. Viele Abenteuer und Geheimnisse gilt es zu bestehen und zu erforschen. Insbesondere Vampire spielen eine wichtige Rolle. Irgendwann am Ziel, ist der Empfang ganz anders als gedacht und das Abenteuer geht actionreich weiter.…
  2. Kampf mit ‚aufgesetztem‘ Gesicht Klappentext: Als Carolines…

    Rezension von Frank1 zu "Caroline"
    Kampf mit ‚aufgesetztem‘ Gesicht Klappentext: Als Carolines Fähigkeiten langsam erwachen, reist sie zum Stammsitz ihrer Familie nach Amerika. Zusammen mit weiteren jungen Erwachsenen der Silubra lernt sie dort, ihre Kräfte zu kontrollieren, und stellt fest, dass sie stärker zu sein scheint als die meisten anderen ihrer Sippe – doch warum? Plötzlich geraten Caroline und ihre neuen Freunde zwischen die Fronten eines Krieges, der im Verborgenen schon seit Jahrhunderten andauert. Der Tag der…

Anzeige