Christoph Güsken - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 27.02.1958 (61)
  • Mönchengladbach

Neue Bücher von Christoph Güsken

  1. Der Glöckner von St: La...

    Im Oktober 2019 erschien das Buch Der Glöckner von St: Lamberti.
  2. Screamhilds Rache

    Im Oktober 2018 erschien das Buch Screamhilds Rache.
  3. Das Mordkreuz von Tilbe...

    Im Oktober 2018 erschien das Buch Das Mordkreuz von Tilbeck.
  4. Das Wunder von Hiltrup

    Im August 2017 erschien das Buch Das Wunder von Hiltrup.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Christoph Güsken

Rezensionen zu den Büchern von Christoph Güsken

  1. Christoph Güsken: Pommes rot-weiß; grafit-Verlag Dortmund 1999,…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Pommes rot-weiß"
    Christoph Güsken: Pommes rot-weiß; grafit-Verlag Dortmund 1999, 189 Seiten; ISBN: 3-89425-228-6 Was möchte der schwarz gekleidete Mann von Unternehmensberater Guido Martes? Hat er etwas mit den Leichen zu tun, die der Sohn von Mertens des Öfteren in seiner Wohnung zu finden glaubt? Bernie Kittel ist Privatdetektiv und soll Antworten finden. Kittel hat aber noch ein ganz anderes Problem. Sein Partner Henk Voß wird von einem italienischen Killerkommando bedroht. Dies hier ist der fünfte…
  2. Klappentext: Weihnachten - nicht immer ein Grund zum Feiern…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Tod und Töttchen"
    Klappentext: Weihnachten - nicht immer ein Grund zum Feiern Ein prominenter Münsteraner Lokalpolitiker kommt auf mysteriöse Weise zu Tode. Politische Gegner, Konkurrenten, Freund eund Weggefährten - alle hätten ein Motiv. Wer von ihnen ist der rätselhafte Geist der blutigen Weihnacht, der seine Besuche auf Weihnachtskarten ankündigt? Ole Frings ermittelt in der Welt der Besserverdiener und stellt fest: Dieser Mord soll nicht der Einzige sein, der so manchem die weihnachtliche Vorfreude…
  3. Klappentext: Gammelfleisch, Ökofood und Wurstkunst Bernie…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Alles Wurst"
    Klappentext: Gammelfleisch, Ökofood und Wurstkunst Bernie Kittel und Henk Voss wollen es noch einmal miteinander versuchen - mit einer neuen Detektei. Ihr erster Fall führt sie zu Heiner Fricke, Besitzer eines Bio-Fast-Food-Restaurants, der erpresst wird. Während Voss das Lokal im Auge behält, wird ein menschlicher Finger im Bioessen entdeckt. Und es kommt noch schlimmer: Fricke liegt tot in seinem Büro. Als in einem Sterne-Restaurant ein weiterer Finger serviert wird und Henk erfährt, dass…
  4. Christoph Güsken: Sensenmann lacht; grafit Verlag Dortmund 2008;…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Sensenmann lacht"
    Christoph Güsken: Sensenmann lacht; grafit Verlag Dortmund 2008; 211 Seiten; ISBN: 978-3-89425-351-6 Dankmar G. Rolling ist Bestsellerautor und Schöpfer der Millie Kötter – Romane. Er ist erstes Opfer einer Mordserie, in deren Verlauf auch Rollings Therapeut und schließlich eine bekannte Literaturkritikerin dahingemeuchelt werden. Allen Opfern ist eine Sache gemeinsam: In den letzten Minuten ihres Lebens peinigte sie nachweislich unkontrolliertes Lachen. Gibt es einen „Jokus maledictus“? Also…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Christoph Güsken ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.