Christine Blum - Bücher & Infos

Neue Bücher von Christine Blum in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Christine Blum Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Christine Blum

Themenlisten mit Christine Blum Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Christine Blum

  1. Ich lese diese packende Reihe seit ca drei Jahren, doch weil…

    Rezension von Joyo zu "Versucht: House of Night"
    Ich lese diese packende Reihe seit ca drei Jahren, doch weil sich immer wieder andere tolle Bücher dazwischen drängeln dauert das Lesen der gesamten Reihe etwas länger. Aber so kann ich es länger genießen! :) Aus versch. Gründen ist dies sogar meine erste Rezension im House of Night Universum und sie bezieht sich vordergründig natürlich auf den sechsten Band 'Versucht'. REZENSION: Wie bei den vorherigen Bänden war es auch hier so: Die erste Seite gelesen und ich bin voll drin. Wie nach Hause…
  2. Auch in Deutschland gibt es magische Vorkommnisse – Tote…

    Rezension von Omne62 zu "Der Oktobermann"
    Auch in Deutschland gibt es magische Vorkommnisse – Tote eingeschlossen. Und so erfordert es eine ganz besondere Art der Ermittlungsarbeit. Die wird in diesem Fall nicht von John Sinclair oder Larry Brent ausgeführt, sondern von Tobias Winter vom BKA, das eine eigene – zugegebenermaßen kleine – Abteilung für komplexe und diffuse Angelegenheiten hat. Wenn Ihnen als Leser dieses Setting irgendwie bekannt vorkommt, liegt es vermutlich daran, das es das ist - „Der Oktober- Mann“ ist eine Novelle…
  3. Das Buch beginnt mit einem kurzen Kapitel, in dem man eine…

    Rezension von basco09 zu "Verschließ jede Tür"
    Das Buch beginnt mit einem kurzen Kapitel, in dem man eine zunächst unbekannte Frau kennenlernt, die von einem Auto angefahren wurde und schwer verletzt im Krankenhaus erwacht. Sie kann sich an den Unfall selber nicht erinnern, ist noch ganz unklar im Kopf, aber froh dass sie dem Barts entkommen ist. Dann springt die Geschichte fünf Tage in die Vergangenheit. Man erfährt, dass das Barts das historische Gebäude Bartholomew von 1919 ist und in der Nähe vom Central Park liegt. Hier leben nur die…
  4. Eigenzitat aus amazon.de: Tja, und dies soll nunwohl der letzte…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Die Glocke von Whitechapel"
    Eigenzitat aus amazon.de: Tja, und dies soll nunwohl der letzte Teil der Abenteuer um Peter Grant sein, wenn man den Angabenauf den Verkaufsseiten glauben darf. In der Folly wird es voller, denn nunbeginnen Nightingale und Peter nicht nur weitere zaubermächtige Polizistinnenund Polizisten auszubilden, sondern auch noch nicht-polizeilicheMitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Boot zu holen. Dazu muss natürlich das einoder andere verändert werden und auch neue Sicherheitsmaßregeln…

Anzeige