Christian Günther - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Krimi/Thriller, Horror
  • * 1979 (43)
  • Bielefeld

Neue Bücher von Christian Günther in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Christian Günther Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Christian Günther in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Christian Günther

  • Späte Rache (Rezension)
  • Lange Nacht (Rezension)
  • Under the black rainbow
  • Rost
  • John Sinclair: Ewige Jugend
  • Die Pferdelords und die Bruderschaft des Kreuzes: ...
  • John Sinclair Abenteuerspiel
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Christian Günther

  1. Der letzte Band schloss die Trilogie wahrlich episch ab, da er…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Die Eherne Garde 3. Die Ebenen der Ewigk..."
    Der letzte Band schloss die Trilogie wahrlich episch ab, da er voller Spannung und starker Elemente war. Was ich noch mochte, teile ich dir unten im Text mit. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Das Cover wirkt etwas anders, doch nicht minder düster. Ich sehe darauf eine zerstörte und zerklüftete Landschaft. Im Vordergrund ein dunkler, vermutlich dämonischer Krieger. In der Ferne ein Heer, bereit zum Kampf. Mich spricht die Gestaltung an, da sie zum Setting der Geschichte passt.…
  2. Im zweiten Band trat Lormaks Kampf gegen seine dunkle Seite…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Die Eherne Garde 2. Die Fährte des Einho..."
    Im zweiten Band trat Lormaks Kampf gegen seine dunkle Seite stärker zu Tage und seine Vergangenheit begann ihn einzuholen. Mehr zu meiner Meinung erfährst du unten im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Das Cover des zweiten Bandes ist noch düsterer gestaltet als das Erste. Nach dem Lesen war mir klar, welcher Ort dargestellt werden sollte. In meinen Augen passt die Atmosphäre gut zur Stimmung in der Geschichte. Meine Meinung zum Inhalt: Nach dem Cliffhanger vom ersten Band war…
  3. Der Auftakt dieser Trilogie hat mich mit der starken Geschichte,…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Die Eherne Garde 1. Die schwarze Klaue"
    Der Auftakt dieser Trilogie hat mich mit der starken Geschichte, den überzeugenden Charakteren und der lebendigen Welt begeistert. Was mir noch gefiel, erkläre ich dir unten im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Das Cover besteht aus einem Mix düsterer Elemente passend zum Genre des Buches. So war mir sofort klar, dass ich hier ein Dark Fantasy Buch vor mir habe. Die Abstimmung der Motive ist dem Coverdesigner gut gelungen. Meine Meinung zum Inhalt: Nachdem ich den Klappentext…
  4. Das Dorfleben steht im Vordergrund Buchmeinung zu Frank…

    Rezension von wampy zu "Bandenkrieg in Vertikow"
    Das Dorfleben steht im Vordergrund Buchmeinung zu Frank Friedrichs – Bandenkrieg in Vertikow „Bandenkrieg in Vertikow“ ist ein Kriminalroman von Frank Friedrichs, der 2020 bei DichtFest erschienen ist. Dies ist der vierte Band in dieser Reihe. Zum Autor: 1969 wurde Frank Friedrichs in Hamburg geboren und ist bis zu seinem 38. Lebensjahr nicht weit von dort weggekommen. Seine Kindheit und Jugend hat er zwar streng genommen in Schleswig-Holstein verlebt - aber nur einen Steinwurf von der…

Anzeige