Christian, Dr. Hardinghaus - Bücher & Infos

Neue Bücher von Christian, Dr. Hardinghaus

  1. Ferdinand Sauerbruch un...

    Im Februar 2019 erschien das Buch Ferdinand Sauerbruch und die Charité: Operationen ....
  2. Die Spionin der Charité

    Im Februar 2019 erschien das Buch Die Spionin der Charité.

Bücher A-Z

 

Rezensionen zu den Büchern von Christian, Dr. Hardinghaus

  1. Eigentlichhatten sich die Mitglieder des »Donnerstagsclub«…

    Rezension von buchregal zu "Die Spionin der Charité"
    Eigentlichhatten sich die Mitglieder des »Donnerstagsclub« geschworen, nie über ihreAktivitäten zu sprechen. Aber als im Jahr 1974 wieder einmal das Gedenken anlässlichdes Hitlerattentats ansteht, weiß die 56-jährige Lily Kolbe, dass es Zeit ist, dasSchweigen zu brechen. Sie setzt sich mit Eddie Bauer, einem Journalisten der"New York Times", in Verbindung. Lily Kolbe warChefsekretärin Sauerbruchs. Sie sollte Fritz Kolbe, der Mitarbeiter desAußenministeriums war, bespitzeln, doch dann verliebt…
  2. Inhalt: 20. Juli 1974. Zum 30. Jahrestag des mit missglückten…

    Rezension von Schneehase zu "Die Spionin der Charité"
    Inhalt: 20. Juli 1974. Zum 30. Jahrestag des mit missglückten Attentats auf Hitler beschließt Lilly Kolbe, Witwe eines Widerstandskämpfers und ehemalige Privatsekretärin von Professor Ferdinand Sauerbruch, einem amerikanischen Journalisten der New York Times über Professor Sauerbruchs „Donnerstagsclub“ und seine stille Rolle im Widerstand zu berichten. Meine Meinung: Ich kann nicht beurteilen wie viel der Handlung auf Fiktion und wie viel auf Fakten beruht, auch wenn der Autor Dr. Christian…
  3. Lily Hartmann ist die Privatsekretärin des schon zu Lebzeiten…

    Rezension von dreamworx zu "Die Spionin der Charité"
    Lily Hartmann ist die Privatsekretärin des schon zu Lebzeiten legendären Professor Ferdinand Sauerbruchs, der als genialer Chirurg das Renommee der Berliner Charité entscheidend mitgeprägt hat. Mit Wissen des Professors formiert sich aus Mitarbeitern Sauerbruchs eine Widerstandsgruppe, der auch Lily Hartmann beitritt. Lily erhält den Auftrag, den Beamten Fritz Kolbe aus dem Außenministerium, zu bespitzeln und sogar “umzudrehen”. Als ihr das gelingt, ist sie bereits in Kolbe verliebt und die…
  4. (Zitat von €nigma) Dazu habe ich in einem Interview mit dem…

    Rezension von Marie zu "Die Spionin der Charité"
    (Zitat von €nigma) Dazu habe ich in einem Interview mit dem Autor [URL:https://www.europa-verlag.com/Buecher/6509/FerdinandSauerbruchunddieCharit.html] etwas gefunden: Lily Kolbe, wie sie in meinem Buch heißt, basiert auf der real existierenden Person Maria Fritsch, die während des Zweiten Weltkriegs Chefsekretärin Sauerbruchs und gleichzeitig die Verlobte und später die Ehefrau des Spions Fritz Kolbe war. Sie lebte und arbeitete in der Charité und gehörte auch zu einer dort operierenden…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Christian, Dr. Hardinghaus ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.