Christa E. Seibicke - Bücher & Infos

Christa E. Seibicke Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Christa E. Seibicke in chronologischer Reihenfolge

  • Der Mistelzweig-Mord (Neues Buch Oktober 2019)
  • Das Mädchen seiner Träume (Neues Buch Oktober 2010, Rezension)
  • Bei den Brunettis zu Gast (Neues Buch Oktober 2009)
  • Wie durch ein dunkles Glas (Neues Buch September 2007, Rezension)
  • Mein Venedig (Neues Buch Mai 2007)

Weitere Bücher von Christa E. Seibicke

Themenlisten mit Christa E. Seibicke Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Christa E. Seibicke

  1. Inhaltsangabe: Lilian Plumley kann eigentlich glücklich sein.…

    Rezension von ElkeK zu "Ich will Ihren Mann"
    Inhaltsangabe: Lilian Plumley kann eigentlich glücklich sein. Ihr Mann David hat sich nach zweijähriger Affäre von seiner Frau getrennt und sie geheiratet. Er liebt sie und weil sie ihn auch über alles liebt, hat sie für ihn ihren Job beim Fernsehen aufgegeben. Doch ein unheilvoller Gang beginnt seinen Lauf, als ihr eine junge und äußerst attraktive Frau -Nicole Clark- beim Firmenpicknick der Anwaltskanzlei Weatherby & Partner sagt, das sie ihren Mann heiraten will. Lilian ist natürlich…
  2. Inhaltsangabe: Gail Walton führt ein unbeschwertes Leben als…

    Rezension von ElkeK zu "Lebenslang ist nicht genug"
    Inhaltsangabe: Gail Walton führt ein unbeschwertes Leben als Ehefrau eines Tierarztes, Mutter zweier Töchter und als Hausfrau aus Überzeugung. Nichts kann ihre Idylle trüben und doch geschieht eines nachmittags im April das Unfaßbare: Ihre 6jähriger Tochter Cindy wird mißbraucht und ermordet. Gail wird mit diesem Ereignis das Herz aus der Brust geraubt und sie gibt sich auch noch selbst die Schuld, da sie es wegen einem Einkaufsbummel versäumt hatte, ihre Tochter von der Schule abzuholen.…
  3. Originaltitel: The Children of Men Inhalt: Der Roman ist…

    Rezension von morgensternchen zu "Im Land der leeren Häuser"
    Originaltitel: The Children of Men Inhalt: Der Roman ist aufgeteilt in das erste Buch "Omega" und das zweite Buch "Alpha". Omega beginnt im Januar des Jahres 2021. Theo Faron schreibt Tagebuch. Er erzählt die zweite Hälfte seines Lebens. Theo ist Historiker und fünfzig Jahre alt. Er lebt im London einer aussterbenden Welt, denn im Jahr 1995 - dem Jahr Omega - sind die letzten Kinder geboren worden. Allen Forschungen zum Trotz sind seit diesem Jahr weltweit keine Kinder mehr auf die Welt…
  4. (Zitat von Pinki) Das waren auch meine ersten Gedanken nach…

    Rezension von Brianna80 zu "Lasset die Kinder zu mir kommen"
    (Zitat von Pinki) Das waren auch meine ersten Gedanken nach dem Lesen. Gerade das Nichtwissen vom Verbleib des kleinen Jungen hat mich sehr gestört, obwohl es ehrlicherweise für die Handlung an sich überhaupt keine Rolle spielt. Ansonsten ist es schon schade, dass gleich zwei Themen, die für sich genommen sehr viel Potenzial haben, so leidenschaftslos miteinander verwoben wurden. Zuweilen hatte ich das Gefühl, nicht mal Brunetti selber hat Interesse am Ausgang seiner Fälle. Nicht mal ein…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Christa E. Seibicke ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.