Chris Carter (USA) - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction
  • * 13.10.1956 (64)
  • Bellflower

Chris Carter (USA) Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Chris Carter (USA) in chronologischer Reihenfolge

  • Akte X: Staffel 10: Believers (Neues Buch Dezember 2013)
  • Akte X Stories, Die unheimlichen Fälle des FBI: So... (Neues Buch August 2001)
  • Akte X Novels, Die unheimlichen Fälle des FBI: Unr... (Neues Buch Mai 2001)
  • Millennium, Engl: Ed: Weeds (Neues Buch Juli 2000)
  • The Making of Akte X Der Film: Fight the Future (Neues Buch Januar 2000)

Bücherserien von Chris Carter (USA) in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Chris Carter (USA)

  • 9, Höllengeld
  • 4, Unsere kleine Stadt
  • Akte X Stories / Sophie
  • Akte X, Verwandlungen
  • Akte X Stories, Die unheimlichen Fälle des FBI: Bl...
  • Akte X, Antikörper
  • Akte X, Ruinen
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Chris Carter (USA) Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Chris Carter (USA)

  1. Klappentext Alles, was von dem berühmten Atomwissenschaftler Dr.…

    Rezension von Biografiefan zu "Akte X, Im Höllenfeuer"
    Klappentext Alles, was von dem berühmten Atomwissenschaftler Dr. Gregory übriggeblieben ist, ist ein Häufchen radioaktiver Asche in einer Ecke seines Labors ... Mulder und Scully stehen vor einem Rätsel, und als in New Mexico und Washington D.C. ähnliche Todesfälle auftreten, ahnen sie, welch entsetzliche Dimension die Bedrohung angenommen hat... Die Wahrheit ist irgendwo dort draußen.... Meine Meinung Es ist schon eine Weile her, dass ich dieses Buch gelesen habe. Und obwohl ich ein…
  2. Hallo zusammen, also die Bücher zur Serie Millenium sind…

    Rezension von Arkam zu "Millennium, Der Franzose"
    Hallo zusammen, also die Bücher zur Serie Millenium sind typische Bücher zu einer Serie. Dazu muß man dann noch sagen das die erste Staffel von Millenium meiner Ansicht nach die schwächste Staffel ist. Leider sind nach dem zweiten Band ja keine weiteren Bände erschienen. Wer die Serie mag wird vielleicht daran interessiert sein das die gesamte Serie, die ja leider nur drei Staffeln durchhielt, inzwischen auf DVD herausgekommen ist. Staffel 1: In den meisten Folgen sind es Mörder die vom…
  3. Hier ist er nun, der zweite Roman aus der neuen…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Millennium, Gehenna"
    Hier ist er nun, der zweite Roman aus der neuen MILLENNIUM-Reihe. Die Geschichte beginnt mit einer wilden Autofahrt einiger Jugendlicher in zwei BMWs. Sie gehören zu einer Gruppe, die sich das UNTERNEHMEN nennt. Ein Mitglied dieser Gruppe ist Eedo, der seit einiger Zeit seltsame Gedanken in seinem Kopf hatte, und im Moment hat er Angst. Seine Begleiter führen sich überaus seltsam auf und es ist eng. Nachdem Ralph, der Anführer der Jugendlichen einige Hits Acid besorgt hat, nimmt Eedos…
  4. MILLENNIUM ist das englische Wort für die Jahrtausendwende. Und…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Millennium, Der Franzose"
    MILLENNIUM ist das englische Wort für die Jahrtausendwende. Und es ist der Titel einer SF-TV-Serie unter der Ägide von Chris Carter und Elizabeth Hand, die sich als ersten legitimen Nachfolger von X-Files sieht. Sie wurde am 10.10.1997 auch im deutschen Fernsehen in unserem geliebten ST-Sender SAT-1 erstausgestrahlt und ist im Moment wieder in einem der Privatssender zu sehen. Wie es in den letzten Jahren bei amerikanischen ( aber auch bei einigen deutschen ) Serien üblich war, begann der…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Chris Carter (USA) ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.