Charlotte Peters - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Charlotte Peters in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Charlotte Peters Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Charlotte Peters in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Charlotte Peters

  1. Inhalt: Seine Nackenhaare stellten sich auf, als sich ihre…

    Rezension von Deidree C. zu "Tödlich wie die Trauer"
    Inhalt: Seine Nackenhaare stellten sich auf, als sich ihre Lippen langsam zu einem Lächeln verzogen. Dann glitt ihr Blick zur Seite und richtete sich auf etwas in seinem Rücken. Luka fuhr herum und sah gerade noch die Eisenstange auf sich niedersausen. TÖDLICH WIE DIE TRAUER Zwei Tote, ermordet an ihrem Arbeitsplatz. Das gemeinsame Element ist ein Zettel, darauf ein gebrochenes Herz – und ein einzelner Buchstabe. Was verbindet die Opfer? Und wird sich die Reihe fortsetzen? Diese Fragen…
  2. Ein emotionaler Krimi für romantische Frauenherzen Julia, eine…

    Rezension von spasch57 zu "Kalt wie die Angst"
    Ein emotionaler Krimi für romantische Frauenherzen Julia, eine Kölner Streetworkerin, genießt im winterlichen Eifelwald ein paar Tage der Ruhe, als sie einem Mann begegnet, der halb erfroren und offensichtlich völlig verängstigt hinter einem Busch hockt. Sie schafft es, ihn zu überreden, mit in ihre Hütte zu kommen und sich von ihr helfen zu lassen. Während der paar Tage in völliger Einsamkeit wachsen nicht nur Vertrauen und Dankbarkeit es entstehen auch tiefere Gefühle. Als sich das Geheimnis…
  3. Der Harte und die Zarte - oder wenn Narben sich glätten Felix…

    Rezension von spasch57 zu "Heiß wie der Zorn"
    Der Harte und die Zarte - oder wenn Narben sich glätten Felix hat ein hartes Leben hinter sich, als er mit seinem Freund Jonas eine Detektei eröffnet. Dieses Leben hat nicht nur Narben an, sondern auch in ihm hinterlassen. Er glaubt nicht mehr an das Gute im Menschen und an die Liebe erst recht nicht. Das ändert sich jedoch, als er bei einem gefährlichen Auftrag Tessa begegnet. Ausgerechnet die Tochter des Syndikatschefs, den er zur Strecke bringen will, weckt seinen Beschützerinstinkt, denn…

Anzeige