Charlaine Harris - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Krimi/Thriller
  • * 25.11.1951 (69)
  • Tunica, Mississippi

Über Charlaine Harris

Die US-amerikanische Bestsellerautorin Charlaine Harris wurde durch ihre Bücher aus dem Mystery Genre berühmt. Die 1951 in Tunica im Bundesstaat Mississippi geborene Autorin bereitete ihre Karriere früh vor und begann als Jugendliche mit dem Schreiben. Schon in ihren ersten Geschichten spielten übernatürliche Wesen eine tragende Rolle. Damals verfasste Charlaine Harris auch eine Reihe von Gedichten über Geister. Die im Mississippi-Delta aufgewachsene Autorin besuchte das Rhode College in Memphis und schrieb während dieser Zeit Kurzgeschichten und Theaterstücke. Bevor sie sich endgültig dem Schreiben zuwandte, arbeitete sie für Tageszeitungen, war Schriftsetzerin, Gewichtheberin und betrieb Karate. In den 1990er begann sie die Shakespeare Serie und setzte später auch ihre Aurora Teagarden Reihe fort. Charlaine Harris wurde für ihre Bücher mit dem Anthony Award für den besten Taschenbuchroman und dem Anthony Award für das beste Sachbuch ausgezeichnet.

Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Charlaine Harris in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Charlaine Harris Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Charlaine Harris in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Charlaine Harris

Was ist das beste Buch von Charlaine Harris?

Das beste Buch von Charlaine Harris ist Vampire schlafen fest. Es wird mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 88,7 Prozent.

  1. Zufriedenheit 88,7%: Vampire schlafen fest (Rezension)
  2. Zufriedenheit 86,4%: Club Dead (Rezension)
  3. Zufriedenheit 85%: Vampire bevorzugt (Rezension)
  4. Zufriedenheit 84,8%: Vorübergehend tot (Rezension)
  5. Zufriedenheit 84,7%: Ein Vampir für alle Fälle (Rezension)
  6. Zufriedenheit 84,2%: Vampirgeflüster (Rezension)
  7. Zufriedenheit 83,4%: Ball der Vampire (Rezension)
  8. Zufriedenheit 83,3%: Untot in Dallas (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Charlaine Harris Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Charlaine Harris

  1. Eigenzitat aus amazon.de: Immer mal wieder versucht die Gruppe…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "MatchUp"
    Eigenzitat aus amazon.de: Immer mal wieder versucht die Gruppe International Thriller Writers ein Kurzgeschichtensammlung ihrer Mitglieder herauszubringen. Diesmal ist Lee Child verantwortlich gewesen, in einem Projekt, in dem verschiedene Autorinnen und Autoren jeweils gemeinschafltich mit einem oder einer anderen eine Kurzgeschichte schreiben sollte, in der ihre "Haupthelden" jeweils aufeinander tereffen - wie etwa Temperance und Jack Reacher, um nur ein interessantes Beispiel zu nennen -…
  2. Kurzbeschreibung Der ultimative Sookie-Stackhouse-Companion! Er…

    Rezension von MiriamM35 zu "Die Welt der Sookie Stackhouse"
    Kurzbeschreibung Der ultimative Sookie-Stackhouse-Companion! Er enthält eine umfangreiche neue Sookie-Erzählung sowie jede Menge ergänzendes Material zur Kultvampirserie: z. B. ein Verzeichnis der wichtigsten Personen und sonstigen Wesen der Romane, Interviews mit Charlaine Harris und Alan Ball, dem Produzenten der TV-Serie ›True Blood‹, einen Stadtplan von Bon Temps, Sookies Lieblingsrezepte, ein Quiz für Bon-Temps-Kenner und vieles mehr. Meine Meinung Leider leider ist die Reihe um Sookie ja…
  3. Kurzbeschreibung Auch Spukhäuser müssen renoviert werden. Dass…

    Rezension von MiriamM35 zu "Heimwerken für Vampire"
    Kurzbeschreibung Auch Spukhäuser müssen renoviert werden. Dass dabei Geister geweckt werden oder das Haus gar einen eigenen mörderischen Willen entwickelt, kann passieren. Unsere Lieblingsheldin Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, findet bei Umbauarbeiten einen unheilbringenden Hammer im Wandschrank; aber auch Leichen im Keller oder Haie im Swimmingpool kommen bei unseren übernatürlichen Nachbarn schon mal vor. In den Geschichten ringen Elfen und Feen, Vampire und Werwölfe und…
  4. Kurzbeschreibung Zwei mit allen Wassern gewaschene…

    Rezension von MiriamM35 zu "Höllische Versuchung"
    Kurzbeschreibung Zwei mit allen Wassern gewaschene Leibwächterinnen kämpfen nicht nur gegen den Teufel, sondern gleich gegen eine ganze Riege übernatürlicher Wesen. Eine Gildenjägerin muss die Morde an mehreren Vampiren aufklären. Eine Werhyäne fahndet nach einer gestohlenen Leiche. Und eine ehemalige Scharfschützin sucht mit einem geheimnisvollen Blinden nach dessen entführter Schwester. Vier der erfolgreichsten Autorinnen der Romantic Fantasy schreiben packende Erzählungen voller Magie,…

Anzeige