Catherine Steadman - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Catherine Steadman

  1. Something in the Water:...

    Im Juli 2019 erschien das Buch Something in the Water: Im Sog des Verbrechens.
  2. Something in the Water

    Im Juli 2018 erschien das Buch Something in the Water.

Bücher A-Z

 

Rezensionen zu den Büchern von Catherine Steadman

  1. Wie die Gier alles zerstört Nach ihrer Hochzeit genießen Erin…

    Rezension von niggeldi zu "Something in the Water - Im Sog des Verb..."
    Wie die Gier alles zerstört Nach ihrer Hochzeit genießen Erin und Mark ihre Flitterwochen auf Bora Bora, es fehlt ihnen an nichts. Doch als sie bei einem Tauchausflug auf eine Tasche mit Bargeld und Diamanten stoßen, nimmt eine verhängnisvolle Geschichte ihren Lauf... Das Cover zieht die Aufmerksamkeit auf sich, der Farbverlauf des Schriftzugs auf dem Wasser sieht sehr schön aus. Das Buch beginnt schon äußerst spannend, man fragt sich sofort, was wohl geschehen sein mag, dass Erin ein Grab…
  2. Thriller? Erin und Mark planen ihre Hochzeit, als Mark seine…

    Rezension von Igela zu "Something in the Water - Im Sog des Verb..."
    Thriller? Erin und Mark planen ihre Hochzeit, als Mark seine Stelle bei einer Bank als Investmentbanker verliert. Zwei Monate vor der Hochzeit muss er sich um einen neuen Job bemühen. Er hofft in den Flitterwochen auf Bora Bora eine Weile Vergessen zu finden. Doch nicht wie gedacht und erhofft, nimmt die Aufregung noch zu. Auf einem Taucherausflug entdecken die beiden eine Tasche mit sehr wertvollen Inhalt und ihre Sorgen scheinen sich einerseits in Luft aufzulösen und andererseits wird ihr…
  3. 5 Sterne Wie ein Fund Leben verändert Ab dem ersten Satz ist…

    Rezension von BuecherwurmNZ zu "Something in the Water - Im Sog des Verb..."
    5 Sterne Wie ein Fund Leben verändert Ab dem ersten Satz ist man von dem Buch gefesselt. Der Einstig ist sehr spannend. Man liest gebannt weiter und wird nach dem ersten Kapitel erst einmal enttäuscht, da die Autorin sehr weit ausholt und erzählt, was in den drei Monaten bis zur Einstiegsszene passiert ist. Die Spannung sackt merklich ab. Noch dazu überspringt Catherine Steadman ein paar Stellen, an denen es mal spannend wird und erzählt ausführlich Alltägliches aus Erins und Marks Leben.…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Catherine Steadman ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.