Carolin Schairer - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman

Neue Bücher von Carolin Schairer in chronologischer Reihenfolge

Carolin Schairer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Carolin Schairer in der richtigen Reihenfolge

Landärztin Gesine Hofmann Buchserie (3 Bände)

  1. Todesursache ungeklärt
  2. Tödliche Verstrickungen
  3. Dunkle Erleuchtung

Weitere Bücher von Carolin Schairer

  • Marie anderswie
  • Lass keine Fremden ins Haus
  • Verlieren: Vergessen: Verzeihen
  • Sommer in Barock
  • Küsse mit Zukunft
  • In jener Nacht
  • Fluss mit zwei Brücken
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Carolin Schairer

  • Rezension zu Für Elise

    • Claudia H.
    Tschaikowsky kann mehr
    Worum es geht:
    Deliah ist eine weltberühmte Pianistin. Jahrelang lebte sie in einer Art Symbiose mit ihrer Mutter, die mittlerweile jedoch verstorben ist. Jetzt lebt sie nur noch für die Musik, reist von Konzert zu Konzert. Doch ihr Leben und auch die Musik langweilt sie. Seit einiger Zeit fällt ihr da eine schüchterne Frau auf, die zu allen ihren Konzerten kommt, sich immer die gleiche Autogrammkarte geben lässt, jedoch nie auch nur ein Wort mit ihr spricht. Welches…
  • Rezension zu Zwölf gute Taten

    • Claudia H.
    Business Frau trifft auf Aschenputtel
    Worum es geht:
    Hanna ist eine erfolgreiche und aufstrebsame Anwältin in einer renommierten wiener Anwaltskanzlei. Nachdem sie einen schmierigen Kerl vor Gericht rausgeboxt hat, wird ihr von der Gegenseite ins Gesicht gesagt, dass sie ein schlechter Mensch ist. Dies lässt Hanna den ganzen Tag lang nicht mehr los und sie bespricht es mit einem Freund am Abend. Leider sieht auch er Hanna als einen sehr berechnenden Menschen, was Hanna natürlich gleich…
  • Rezension zu Karussell und Glockenklang

    • Claudia H.
    Ein schöner Wohlfühlroman - klare Leseempfehlung von mir
    Ich habe dann schon mal die Weihnachtszeit eingeläutet.
    Nachdem eine meiner Lieblingsschriftstellerinnen einen Roman mit dem Thema Weihnachten rausgebracht hat, konnte ich einfach nicht widerstehen.
    Wobei das Buch im Oktober beginnt, also zeitlich gerade sehr gut passt.
    Worum es geht:
    Sofia wurde gerade von der Stadtverwaltung München in die Stadtverwaltung Lindach versetzt, da sie mit ihrem Mann in Lindach wohnt. Von diesem hat sie sich…