Carla Federico - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Liebesroman
  • * 1975 (49)

Neue Bücher von Carla Federico in chronologischer Reihenfolge

Carla Federico Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Carla Federico in der richtigen Reihenfolge

Südamerika Saga Buchserie (5 Bände)

  1. Im Land der Feuerblume (Rezension)
  2. Jenseits von Feuerland
  3. Im Schatten des Feuerbaums (Rezension)
  4. Die Rosen von Montevideo (Rezension)
  5. Der Traum von Rapa Nui

Rezensionen zu den Büchern von Carla Federico

  • Rezension zu Im Land der Feuerblume

    • ElkeK
    Inhaltsangabe:
    Mitte des 19.ten Jahrhunderts: Die chilenische Regierung lockt deutsche Einwanderer ins Land, um es mit den viel Mühe und Fleiß fruchtbar zu machen.
    Unter diesen deutschen Einwanderern ist auch Elisa von Graberg mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter. Gerade schiffen sie in Hamburg ein, als sie Cornelius kennen lernt. Cornelius ist ein kräftiger junge Bursche, der seinen miesepetrigen Onkel im Schlepptau hat.
    Diese und viele andere machen sich auf ins unbekannte Land, sind monatelang…
  • Kurzbeschreibung lt. Amazon:
    Wir schreiben das Jahr 1891: Der Luxusdampfer »Augusta Victoria« bricht zu seiner ersten »Lustreise« auf – eine Sensation! An Bord befindet sich auch die junge Mina mit ihrem Vater Wilhelm. Sie ist überwältigt von der Pracht und voller Vorfreude auf abenteuerliche Landausflüge, zumal auch ihre beste Freundin Bethy und deren Eltern diese Reise angetreten haben. Aber zwischen den beiden Familien, die einander vor noch nicht langer Zeit freundschaftlich…
  • „Wir alle sind ein wenig wie Rosen: wir können wunderbar blühen und duften, aber wir haben auch unsere Stacheln.“
    Die Rosen von Montevideo ist ein Buch von Carla Federico. Es ist am 03. Juni 2013 im Knaur Verlag als Taschenbuch erschienen. Das Buch umfasst 784 Seiten.
    Inhalt
    Uruguay im 19. Jahrhundert: Vor der farbenprächtigen Kulisse der pulsierenden Stadt Montevideo verflechten sich die Lebenswege zweier Familien aus Deutschland und Südamerika. Vor allem ihre Frauen müssen für die Liebe oft…
  • Rezension zu Im Schatten des Feuerbaums

    • alajina
    Inhalt:
    Santiago de Chile zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Hier kämpfen die beiden jungen Frauen Victoria und Aurelia um die Erfüllung ihrer Lebensträume. Aurelia ist eine begabte Malerin und wird bereits als Jahrhunderttalent gerühmt. Doch als der reiche Bankierssohn Tiago um sie wirbt, stellt sie ihre Berufung hinter ihr Liebesglück. Während Victoria für die Rechte der Frauen und Arbeiter streitet, gerät Aurelias Ehe in Gefahr, denn der beste Freund ihres Mannes macht ihr heftige…