© Schelke Umbach

Brigitte Riebe - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historischer Roman, Kinder-/Jugendbuch, Krimi/Thriller
  • * 30.09.1953 (66)

Brigitte Riebe Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Brigitte Riebe in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Brigitte Riebe in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Brigitte Riebe

Themenlisten mit Brigitte Riebe Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Brigitte Riebe

  1. „Wenn du einen Traum hast, dann greife danach und höre niemals…

    Rezension von claudi-1963 zu "Die Schwestern vom Ku'damm: Tage der Hof..."
    „Wenn du einen Traum hast, dann greife danach und höre niemals auf, daran zu glauben.” (Carol Burnett) Berlin 1958: Florentine die jüngste der Thalheim Schwestern hat schon sehr jung mit zeichnen begonnen, ehe sie rebellisch wurde und mit ihrem Freund Patrick nach Paris verschwand. Reumütig kehrt sie nun zurück und ihre Schwestern hoffen nun das sie sich im Modekaufhaus mit einbringt. Jedoch Florentine möchte mit ihrer Begabung lieber an der Kunstakademie studieren. Doch leider hat Florentine…
  2. Wird nach schwachem Start deutlich besser Buchmeinung zu…

    Rezension von wampy zu "Die Schwestern vom Ku'damm: Tage der Hof..."
    Wird nach schwachem Start deutlich besser Buchmeinung zu Brigitte Riebe – Tage der Hoffnung „Tage der Hoffnung“ ist ein Roman von Brigitte Riebe, der 2020 bei Wunderlich erschienen ist. Dies ist der dritte Teil der Serie um „Die Schwestern vom Ku‘damm“. Zum Autor: Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und arbeitete zunächst als Verlagslektorin. Sie hat mit großem Erfolg zahlreiche Romane veröffentlicht, in denen sie die Geschichte der vergangenen Jahrhunderte lebendig werden lässt.…
  3. "Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man…

    Rezension von claudi-1963 zu "Wunderbare Zeiten"
    "Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues, und man glaubt, man sei im Himmel." (Édith Piaf) Berlin 1952: Die Stadt hat sich inzwischen vom Krieg erholt und das Leben ist für viele Berliner wieder lebenswert geworden. Silvies Motto "Man muss das Leben tanzen", scheint ebenso bei vielen anderen angekommen zu sein. Unterdessen ist ihre Schwester Rike weiterhin im Kaufhaus an erster Stelle. Silvie dagegen möchte das Leben in vollen Zügen…
  4. Über die Autorin (Amazon) Für promovierte Historikerinnen ist…

    Rezension von Lerchie zu "Die Schwestern vom Ku'damm: Tage der Hof..."
    Über die Autorin (Amazon) Für promovierte Historikerinnen ist es nicht unbedingt typisch, dass sie historische Romane zu verfassen. Doch Brigitte Riebe, 1953 in München geboren, hat sich nach ihrer Tätigkeit als Lektorin genau dafür entschieden. Sie möchte, wie sie sagt, „Geschichte durch Geschichten erzählen.“ Ihr erster Roman, „Palast der blauen Delphine“, erschien 1994, zahlreiche weitere schriftstellerische Reisen in die Vergangenheit folgten. Inzwischen ist sie im 20. Jahrhundert…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Brigitte Riebe ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.