Brian K. Vaughan - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction
  • * 17.07.1976 (44)
  • Cleveland

Neue Bücher von Brian K. Vaughan in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Brian K. Vaughan Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Brian K. Vaughan in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Brian K. Vaughan

  • Ex Machina Vol. 1. the First Hundred Days
  • Pride of Baghdad
  • Y: The Last Man VOL 10. Whys and Wherefores
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Brian K. Vaughan

  1. Am Ende des 1. Bandes werden die Paper Girls Erin, Tiffany, KJ…

    Rezension von Fezzig zu "Paper Girls 2"
    Am Ende des 1. Bandes werden die Paper Girls Erin, Tiffany, KJ und Mac durch einen Falz (Zeitportal) in die Zukunft geschleudert. Einer der letzten Panels zeigte die Jahreszahl 1990 (oder 1996), doch dieser Cliffhanger war ein Taschenspielertrick. Band 2 beginnt stattdessen an einem verregneten Abend im Jahr 2016 auf einer verlassenen Straße in Stony Stream, als die Mädchen fast von einem Auto angefahren werden. Die Fahrerin ist die 40-jährige Version von Erin , die wie sie eine Narbe am…
  2. Eigenzitat aus amazon.de: Dieses Hardcover sammeltdie…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "We Stand on Guard"
    Eigenzitat aus amazon.de: Dieses Hardcover sammeltdie Einzelhefte der gleichnamigen Serie aus dem Jahr 2001. Und ist dabeierstaunlich aktuell. Nach einem Anschlag aufdas Weiße Haus in Washington im Jahr 2112 gehen viele Nachrichtengucker in derWelt davon aus, dass Algerien das Ziel eines US-AmerikanischenVergeltungsschlages wird. Oder Kuba … oder Griechenland. Doch dann fallenamerikanische Bomben auf Ontario und andere kanadische Städte. Zwölf Jahre späterstreift Amber Ross durch die Wildnis…
  3. 1. November 1988, 4:40 Uhr. Die 12jährige Erin macht sich auf…

    Rezension von Xirxe zu "Paper Girls 1"
    1. November 1988, 4:40 Uhr. Die 12jährige Erin macht sich auf den Weg, Zeitungen auszutragen. Es ist Halloweennacht und jede Menge merkwürdige Gestalten sind noch unterwegs. Als ihr drei ältere Jungs blöd kommen, tauchen plötzlich drei ca. gleichaltrige Mädchen mit ihren Fahrrädern auf, die ebenfalls Zeitungen austragen. Sie vertreiben die Typen und Erin schließt sich den dreien an. Doch der Ärger geht jetzt erst richtig los. Von noch viel merkwürdigeren Erscheinungen wird Tiff (eines der…
  4. Eigenzitat aus amazon.de: Alana und Marko sind mit ihrer…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Saga 4"
    Eigenzitat aus amazon.de: Alana und Marko sind mit ihrer Tochter Hazel und Markos Mutter und ihrem Gespenst untergetaucht. Während der bandagierte und auch anderweitig getarnte Marko in erster Linie den Hausmann gibt, verdient sich Alana das Geld für die Familie durch Arbeit in einer mehr oder minder seelenzerstörenden Fernsehproduktion – ein Zustand, der durch alleinstehende Mütter und Drogen im Mediengeschäft die Familie auf eine fürchterliche Zerreißprobe stellt. Zeitgleich geht auf dem…

Anzeige