© Privat

Boris Steidle - Bücher & Infos

Genre(s)
Kriegs-/Politroman, Krimi/Thriller, Sach-/Fachbuch, Science-Fiction
  • * 09.08.1965 (58)
  • München, Deutschland

Über Boris Steidle

Boris Steidle wurde 1965 in München geboren. Nach der Lehre als Automechaniker Studium des Maschinenbaus. Abschluss mit Promotion. Arbeit für eine große Autofirma in Rüsselsheim. 2006 bis 2016 Aufenthalt in Marokko. Danach Rückkehr nach München. Hier arbeitet Boris Steidle jetzt als Techniker und Lehrer. Mehr auf seiner Internetseite.

Hobbys
Lesen, Schreiben, Reisen
Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Boris Steidle in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2021: Untergang eines Kontinents (Details)
  • Neuheiten 07/2020: Widerstand, bewaffneter (Details)

Boris Steidle Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Boris Steidle

  • Rezension zu Untergang eines Kontinents

    • Sweatpie
    "Untergang eines Kontinents" ist ein dystopischer Roman aus der Feder des Autoren Boris Steidl.
    Boris Steidl kommt als Einzelkind 1965, auf diese, uns häufig so fordernde, Welt. Seine Eltern, vielfachem Sinne traumatisiert, verssuchen Boris eine schöne Kindheit zu ermöglichen.
    Das gelingt aufgrund der Verletzungen nicht so ganz. Boris Steidl zeigte schon früh ein Interesse an anderen Kulturen und Ländern.
    Seine Abenteuerlust ermöglichte ihm in vielerlei HInsicht einen Blick hinter die Kulissen.…
  • Rezension zu Widerstand, bewaffneter

    • addicted3books
    Boris Steidle – Widerstand, bewaffneter
    Kurzbeschreibung
    Es ist wie bei Asterix. Aber es ist nicht nur ganz Gallien, sondern der ganze Planet Erde wird beherrscht. Nicht von Römern, sondern von Robotern. Mit künstlicher Intelligenz ausgestattet haben sie das Kommando über die fünf Kontinente und die dort noch heimischen biologischen Menschen erlangt. Rechenpower ohne Ende macht sie zu furchterregenden Kampfmaschinen, gegen die man mit bloßen Händen kaum etwas ausrichten kann. Die meisten…