Bernhard Kleinschmidt - Bücher & Infos

Genre(s)
Horror

Neue Bücher von Bernhard Kleinschmidt in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Bernhard Kleinschmidt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Bernhard Kleinschmidt

Themenlisten mit Bernhard Kleinschmidt Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Bernhard Kleinschmidt

  1. Produktvorstellung bei amazon.de Jamie Conklin wächst in…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Später"
    Produktvorstellung bei amazon.de Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler neunjähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter Tia, einer Literaturagentin, sehr nahe. Die beiden haben ein Geheimnis: Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen und sogar mit ihnen reden. Und sie müssen alle seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Tia hat sich gerade aus großer finanzieller Not gekämpft, da stirbt ihr lukrativster…
  2. Eigenzitat aus amazon.de: Stephen King hat wieder zur Kurzform…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Blutige Nachrichten"
    Eigenzitat aus amazon.de: Stephen King hat wieder zur Kurzform zurückgefunden – wobei man sich überlegen kann, ob man dies nun eine Novellen- oder eine Kurzgeschichtensammlung oder eine Mischung von beidem nennen sollte. Mr. Harrigans Phone Der junge Craig, der nur mit seinem Vater aufwächst, war ein früher Leser gewesen und deswegen hat er schon bald in den sonntäglichen Gottesdiensten seiner Gemeinde Lesungen gemacht, die auch sehr gut ankamen. Dadurch fiel er dem etwas exzentrischen…
  3. Der Store - Rob Hart Heyne Verlag 592 Seiten Dystopie…

    Rezension von Mikaey zu "Der Store"
    Der Store - Rob Hart Heyne Verlag 592 Seiten Dystopie Einzelband 02. September 2019 Inhalt: Du bekommst alles im Store. Aber es hat seinen Preis. Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis. Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört…
  4. Produktvorstellung bei amazon.de: In einer ruhigen…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Das Institut"
    Produktvorstellung bei amazon.de: In einer ruhigen Vorortsiedlung von Minneapolis ermorden zwielichtige Eindringlinge lautlos die Eltern von Luke Ellis und verfrachten den betäubten Zwölfjährigen in einen schwarzen SUV. Die ganze Operation dauert keine zwei Minuten. Luke wacht weit entfernt im Institut wieder auf, in einem Zimmer, das wie seines aussieht, nur dass es keine Fenster hat. Und das Institut in Maine beherbergt weitere Kinder, die wie Luke paranormal veranlagt sind: Kalisha, Nick,…

Anzeige