Bernard Malamud - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Bernard Malamud in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2016: Le commis (Details)
  • Neuheiten 05/2009: Der Spatz meiner Herrin ist tot (Details)
  • Neuheiten 04/2005: God's Grace (Details)
  • Neuheiten 10/1999: Der Gehilfe (Rezension)
  • Neuheiten 10/1989: Der Unbeugsame (Details)

Anzeige

Bernard Malamud Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Bernard Malamud

  • Tenants
  • Schwarz ist meine Lieblingsfarbe und andere Erzähl...
  • Die Mieter
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Bernard Malamud

  1. Original : Englisch/USA, 1957 INHALT : Morris Bober,…

    Rezension von tom leo zu "Der Gehilfe"
    Original : Englisch/USA, 1957 INHALT : Morris Bober, 60-jähriger jüdischer Kleinhandelsbesitzer, lebt in einem der New Yorker Viertel hart am Existenzminimum. Es ist zuviel um zu sterben, aber zu wenig um nur annähernd Tochter Helen ihr Studium sichern zu können – sie geht nun arbeiten - oder die nörglerische Frau Ida zufriedenzustellen. Die Armut ist aber nicht alles : von Anfang des Romans an zeichnet der Autor das Bild eines grundgütigen Mannes, der sich lieber übertölpeln lässt als einen…
  2. Original : The Fixer (Englisch/USA, 1966, deutsche Übersetzung…

    Rezension von tom leo zu "Der Fixer"
    Original : The Fixer (Englisch/USA, 1966, deutsche Übersetzung 1968) INHALT : Yakow Bok ist der «Allroundreparierer » (= Fixer), der im Jahre 1911 aus seinem shtetl nach Kiew zieht, um sein Glück zu versuchen. Er war nach kinderlosen sechs Ehejahren (und seiner Schuldzuweisung an Frau Raisl) von ihr verlassen worden und träumt nun vom kleinen Glück und einem Neuanfang : ein kleiner Posten, Zeit zu lesen und zu träumen. In Kiew verschweigt er, dass er Jude ist und gewinnt durch seine…

Anzeige