Bérengère Cournut - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Bérengère Cournut in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Bérengère Cournut Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Bérengère Cournut

  1. Leben im ewigen Eis Das arktische Eis bricht und Uqsuralik wird…

    Rezension von BuecherwurmNZ zu "Das Lied der Arktis: Poetisch und anthro..."
    Leben im ewigen Eis Das arktische Eis bricht und Uqsuralik wird von ihrer Familie getrennt. Zum Überleben in der Polarnacht und dem ewigen Eis bleibt ihr nicht viel. Unermüdlich bleibt sie in Bewegung, um am Leben zu bleiben, bis sie eine Nomadenfamilie trifft und sich ihr anschließt. Das Buch hat mir gut gefallen. Die Kapitel sind kurz, sodass man schnell voran kommt. Der Schreibstil ist leicht zu lesen, äußerst bildhaft und mit vielen zur Situation passenden Vergleichen. So kann man sich…
  2. Original :Französisch, 2017 (einschließlich eines Annexes von 18…

    Rezension von tom leo zu "Née contente à Oraibi"
    Original :Französisch, 2017 (einschließlich eines Annexes von 18 Photos dokumentarischer Art) INHALT : DieHopi sind ein amerindianisches Volk, das seit Jahrhunderten (circa um1100 erste Siedlungen nachgewiesen) auf den dürren Hochebenen imNordosten Arizonas leben. Wüstenbedingungen ausgesetzt,entwickelten sie eine außergewöhnliche Kosmogenie(Weltvorstellung) und Glaubensvorstellungen, die Leben und Tod engbeieinanderstellen, Licht und Nacht, Geister, Tiere und Menschen.Dieser Roman folgt dem…

Anzeige