Beate Maly - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Krimi/Thriller, Biografie
  • * 1970 (51)

Neue Bücher von Beate Maly in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Beate Maly Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Beate Maly in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Beate Maly

  • Freche Feen, zauberhafte Elfen und mutige Prinzess...
  • Die Zeichenkünstlerin von Wien (Rezension)
  • Die Salzpiratin
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Beate Maly

  1. Wer den Namen Mozart hört wird wahrscheinlich zu Beginn an…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Fräulein Mozart und der Klang der Liebe"
    Wer den Namen Mozart hört wird wahrscheinlich zu Beginn an Wolfgang Amadeus Mozart denken. Das er aber eine Schwester hatte, die zu den begabtesten Klavierspielerinnen ihrer Zeit gehörte, ist leider nur wenigen bekannt. Um so wertvoller erscheint es mir, das diese Schwester, Nannerl Mozart (eigentlich Maria Anna Mozart), in diesem Buch von Beate Maly die ihr gebührende Aufmerksamkeit erhält. Als Leser_innen tauchen wir in eine patriachale Welt ein, in der Frauen zu nichts anderen gut waren als…
  2. Buchrücken Elsa Sonnstein studiert Psychologie und Pädagogik an…

    Rezension von aleXi.s zu "Elsas Glück"
    Buchrücken Elsa Sonnstein studiert Psychologie und Pädagogik an der Universität und kann es gar nicht abwarten, das Erziehungswesen zu revolutionieren. Schon Elsas Mutter Lotte war eine starke Frau, die über zwanzig Jahre zuvor zusammen mit der berühmten Mizzi Langer-Kauba die erste Skimode für Frauen erfand. Aber auch Elas Tatendrang kann nicht verhindern, dass sich so einige dunkle Wolken über der Familie Sonnstein zusammenbrauen. Und dann stößt Elsa auf ein Geheimnis, das sie mehr als…
  3. ruhiger Krimi an der Donau Es ist Sommer und die Stadt heiß,…

    Rezension von nirak zu "Mord im Auwald"
    ruhiger Krimi an der Donau Es ist Sommer und die Stadt heiß, als Anton und Ernestine beschließen, die Stadt zu verlassen und einige Wochen in dem Strombad Kritzendorf nahe Wien zu verbringen. Eine kleine Badehütte eines Freundes bietet ihnen Unterkunft. Das Dorf ist für seine Künstler und wohlhabenden Gäste bekannt. Anton hofft auf einige geruhsame Stunden, aber schnell wird klar, so einfach wird das nicht. Nicht nur das ein berühmter Maler Tod aufgefunden wird, auch einige anderer Gäste des…
  4. Mord auf der Donau Beate Maly Klappentext: Schifffahrt in den…

    Rezension von Gabi5 zu "Mord auf der Donau"
    Mord auf der Donau Beate Maly Klappentext: Schifffahrt in den Tod 1923, entlang der Donau: Auf einer Luxuskreuzfahrt von Wien nach Budapest stirbt ein Gast. Zuerst sieht es so aus, als wäre ihm die Szegediner Fischsuppe nicht bekommen, doch die mitreisende pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Freund Anton Böck haben ihre Zweifel: Einige Passagiere scheinen ein Motiv für einen Mord zu haben. Gemeinsam gehen sie der Sache auf den Grund - und damit dem Mörder fast in die Falle ...…

Anzeige