Bea Rauenthal - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1966 (55)

Neue Bücher von Bea Rauenthal in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 12/2014: Fronleichnamsmord (Rezension)
  • Neuheiten 01/2014: Karfreitagsmord (Rezension)
  • Neuheiten 12/2013: Dreikönigsmord (Rezension)

Anzeige

Bea Rauenthal Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Bea Rauenthal in der richtigen Reihenfolge

Themenlisten mit Bea Rauenthal Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Bea Rauenthal

  1. Die dritte Zeitreise für die Kommissarin Jo Weber und ihren…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "Fronleichnamsmord"
    Die dritte Zeitreise für die Kommissarin Jo Weber und ihren Kollegen Lutz Jäger ins Jahr 1974 – mitten in die Fußball-WM. Während Jo auf dem Revier mit ihren Kollegen zu kämpfen hat, verschlägt es Lutz in eine Kiffer-Kommune. Die Mordermittlung ist alles andere als einfach, zumal Hauptkommissar Kaminski ihr das Leben schwer macht. Ihre Ermittlungen führt sie in die Kiffer-Kommune, doch welche Rolle spielt Bernward Hilgers? Dessen Mord aufzuklären löste ja erst die Zeitreise aus.…
  2. Kurz nachdem im ehemaligen Industriegebiet eine Leiche gefunden…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "Karfreitagsmord"
    Kurz nachdem im ehemaligen Industriegebiet eine Leiche gefunden wird, verschlägt es Kommissarin Jo Weber und ihren Kollegen Lutz Jäger in das 19. Jahrhundert. Während sich Lutz als Polizist wieder findet, landete Jo bei ihren eigenen Vorfahren. Lutz hat allerdings mit seinem Vorgesetzten zu kämpfen hat, während es Jo mit ihrer Großmutter nicht leicht hat. Dabei gilt es doch einen Mord aufzuklären. Gar nicht so einfach bei den Voraussetzungen. Bei ihren Ermittlungen kommen sie zu dem Schluss,…
  3. Auf der Rückfahrt von einem Leichenfund, der sich als…

    Rezension von Teufelsweib zu "Dreikönigsmord"
    Auf der Rückfahrt von einem Leichenfund, der sich als Jahrhunderte altes Skelett entpuppte, werden Hauptkommissarin Jo Weber und ihr Kollege Lutz Jäger auf schneeglatter Straße in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Als Jo wieder zu sich kommt, findet sie sich zu ihrer Überraschung nicht in einem Bett im Krankenhaus umgeben von Ärzten vor, sondern in einem Bett mit Baldachin in einem holzgetäfelten Zimmer umgeben von merkwürdig gekleideten Menschen und Weihrauchgeruch. Nachdem sie den…

Anzeige