Bärbel Jänicke - Bücher & Infos

Bärbel Jänicke Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Bärbel Jänicke in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Bärbel Jänicke

  • Wir sind unser Gehirn: Wie wir denken, leiden und ...
  • Wenn das Gehirn älter wird: Was uns ängstigt: Was ...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Bärbel Jänicke

  1. Verlagstext Nie zuvor sind die Menschen so alt geworden wie…

    Rezension von Buchdoktor zu "Alt werden, ohne alt zu sein: Was heute ..."
    Verlagstext Nie zuvor sind die Menschen so alt geworden wie heute. Und ein Ende ist nicht in Sicht: Jede Woche fügen wir ein Wochenende zu unserer Lebenszeit hinzu, ohne dass die kranke Zeit im Alter zunimmt. 75 ist das neue 65. Aber haben wir auf das lange Leben schon die richtigen Antworten? Kann man mit 75 noch ein neues Leben anfangen? Der prominente niederländische Altersmediziner Rudi Westendorp erklärt, wie es dazu kam, dass "Älter werden" und "Alt sein" nicht mehr dasselbe sind, und wie…
  2. (Zitat von €nigma) Ich hab es mir nicht entgehen lassen und…

    Rezension von Squirrel zu "Schnitt!"
    (Zitat von €nigma) Ich hab es mir nicht entgehen lassen und soeben beendet. Ich empfinde es zwar mehr als einen Überblick über die unterschiedlichen Bereiche der Chirurgie, erklärt anhand der Geschichte und heutigen Entwicklungen, aber das ist nur eine Feinheit der Interpretation. :wink: Mir geht es wie Ambermoon : trotz Fachwissen hab ich einiges Neues gelernt, vieles wieder aufgefrischt, sehr vieles über die Geschichte der Chirurgie gelernt und extrem viel Mitleid mit den Patienten…
  3. Mancher Leser dieses hochaktuellen Sachbuchs wird sich fragen,…

    Rezension von Buchdoktor zu "Mulans Töchter: Wie moderne Frauen das G..."
    Mancher Leser dieses hochaktuellen Sachbuchs wird sich fragen, warum die Autorin bis zu den gebundenen Füßen chinesischer Frauen oder zu den Familienstrukturen in den Romanen Pearl S. Bucks zurückgeht, um die Lebenssituation chinesischer Frauen in diesem Jahrtausend zu analysieren. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Bucks Romane noch immer zum Verständnis Chinas beitragen. Buck, die in China aufgewachsen ist, beschreibt Großfamilien, in denen wohlhabende Männer Kinder mit mehreren Frauen…
  4. (Zitat von rumble-bee) Dass ein Gesprächspartner ausweichend…

    Rezension von Buchdoktor zu "Mulans Töchter: Wie moderne Frauen das G..."
    (Zitat von rumble-bee) Dass ein Gesprächspartner ausweichend antwortet, signalisiert dem Fragesteller, dass er/sie von allein hätte spüren müssen, dass diese Direktheit in dieser Kultur nicht angemessen ist und damit selbst die Grenzen des Anstandes überschritten hat. Die Vorstellung, Menschen anderer Kulturen müssten sich und ihr Gesellschaftssystem hinterfragen, ist ein verbreitetes interkulturelles Missverständnis. Wenn man die eigene Kultur und Gesellschaftsordnung für überlegen hält…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Bärbel Jänicke ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.