Axel Merz - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Axel Merz

  1. Trojanische Pferde

    Im Mai 2020 erscheint das Buch Trojanische Pferde.
  2. Mord ist eine harte Leh...

    Im November 2019 erschien das Buch Mord ist eine harte Lehre.
  3. Der zehnte Gast: Es gib...

    Im Oktober 2019 erschien das Buch Der zehnte Gast: Es gibt kein Entkommen.
  4. Ein unerledigter Mord

    Im September 2019 erschien das Buch Ein unerledigter Mord.

Bücher A-Z

 
  1. (Ø)

    Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Entertainment)


  2. (Ø)

    Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)


  3. (Ø)

    Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Entertainment)


Weitere Bücher von Axel Merz

Themenlisten mit Axel Merz Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Axel Merz

  1. Klappentext März, 1870. In Piccadilly wird die Leiche einer…

    Rezension von wiechmann8052 zu "Mord ist eine harte Lehre"
    Klappentext März, 1870. In Piccadilly wird die Leiche einer Frau gefunden. Die Spur führt Inspector Ben Ross nach Yorkshire, während Lizzy, Bens Frau, sich mit einem anderen mysteriösen Fall beschäftigen muss: mit einem geheimnisvollen Mädchen, das die Leute immer wieder in einem Haus auftauchen sehen, von dem aber niemand etwas Genaues weiß - und das dann plötzlich ganz verschwindet. Bald schon weisen Indizien auf eine Verbindung zwischen den Fällen. Und es wird wieder einmal gefährlich für…
  2. Ein Psychothriller der ruhigen Art Buchmeinung zu Shari Lapena…

    Rezension von wampy zu "Der zehnte Gast: Es gibt kein Entkommen"
    Ein Psychothriller der ruhigen Art Buchmeinung zu Shari Lapena – Der zehnte Gast „Der zehnte Gast“ ist ein Kriminalroman von Shari Lapena, der 2019 bei Bastei Lübbe in der Übersetzung von Axel Merz erschienen ist. Der Titel der englischen Originalausgabe lautet „An Unwanted Guest“ und ist 2018 erschienen. Zum Autor: Shari Lapena arbeitete als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen widmete. Sie gab ihr Thrillerdebüt mit THE COUPLE NEXT DOOR. Shari Lapena…
  3. 5 Sterne Absolut fesselnd "Der zehnte Gast" ist von der ersten…

    Rezension von BuecherwurmNZ zu "Der zehnte Gast: Es gibt kein Entkommen"
    5 Sterne Absolut fesselnd "Der zehnte Gast" ist von der ersten Seite an spannend. Die Spannung wird im weiteren Handlungsverlauf konstant hoch gehalten und steigert sich gegen Ende noch. Das Hotel und dessen nahe Umgebung sind anschaulich dargestellt. Durch die eindringliche Schilderung des Sturms und das Auffinden der Toten entsteht eine beklemmende Atmosphäre. Zudem ist alles sehr bildhaft beschrieben, sodass man sich die Handlung, die Abgeschiedenheit und von der Außenwelt abgeschnitten…
  4. Setting à la Hitchcock! Klappentext (Quelle Amazon): Das…

    Rezension von Igela zu "Der zehnte Gast: Es gibt kein Entkommen"
    Setting à la Hitchcock! Klappentext (Quelle Amazon): Das Mitchell’s Inn in den Wäldern der Catskill Mountains ist der perfekte Ort für ein gemütliches Wochenende. Doch als ein Schneesturm aufzieht, der jeglichen Kontakt zur Außenwelt unmöglich macht, wird das Hotel zur tödlichen Falle. Denn ein Gast nach dem anderen stirbt unter mysteriösen Umständen. Jeder weiß: Der Mörder muss unter ihnen sein - und es gibt keine Möglichkeit, die Polizei zu alarmieren oder zu fliehen ... Erholung, Ruhe,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Axel Merz ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.