Astrid Mania - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Astrid Mania in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 2021: Die Landkarte der Liebe / Der Sommer, in dem es zu... (Details)
  • Neuheiten 08/2018: In ihrer Erinnerung war Japan eine Mischung aus Ro... (Details)
  • Neuheiten 06/2018: Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder (Details)
  • Neuheiten 05/2017: Wie bastel ich mir einen Zombie (Details)
  • Neuheiten 04/2017: Die Hochzeitsschwestern (Details)

Anzeige

Astrid Mania Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Astrid Mania

Themenlisten mit Astrid Mania Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Astrid Mania

  1. Seit 30 Jahren schreibt Angela Gillespie einen Weihnachtsbrief…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "Das Schönste kommt zum Schluss"
    Seit 30 Jahren schreibt Angela Gillespie einen Weihnachtsbrief an all ihre Freunde und Verwandten. Darin berichtet sie, wie das Jahr auf der Errigal Farm im australischen Outback mit ihrer Familie verlaufen ist. Jedes Jahr ist der Brief voller Lob und Liebe. Nicht so dieses Jahr. Angela tippt sich all ihren Frust von der Seele und schreibt die Wahrheit. Sie macht sich darüber lustig, dass im Leben ihrer drei erwachsenen Töchter alles schiefläuft, beschwert sich darüber, dass ihr kleiner Sohn…
  2. Der Kampf um Freiheit und Gleichheit Der Roman „Die Erfindung…

    Rezension von katze102 zu "Die Erfindung der Flügel"
    Der Kampf um Freiheit und Gleichheit Der Roman „Die Erfindung der Flügel“ von Sue Monk Kidd ist als Hardcover bei btb erschienen und 495 Seiten stark. Die Autorin wollte einen Roman schreiben, der sich mit Schwestern befaßt und wurde durch eine Ausstellung auf die Schwestern Grimké aufmerksam, erforschte das Leben der Beiden, die zwar viel mitbewegt, deren Namen aber doch eher unbekannt blieben – bis jetzt. Sue Monk Kidd hat versucht, den groben Umrissen des Lebens der Grimké-Schwestern zu…
  3. Die Autorin: Jill Sooley ist in Mount Pearl, in der kanadischen…

    Rezension von Pippilotta :-) zu "Die Witwen von Paradise Bay"
    Die Autorin: Jill Sooley ist in Mount Pearl, in der kanadischen Provinz Neufundland aufgewachsen. Sie hat Englisch sowie Politik- und Kommunikationswissenschaften studiert. Bevor sie nach New York ging, um dort bei einer PR-Agentur zu arbeiten, war sie in der Öffentlichkeitsarbeit der Regierungen von Neufundland und Labrador tätig. Heute lebt sie mir ihrer Familie auf Long Island und widmet sich verstärkt dem Schreiben. Klappentext: In Prissy Montgomerys Ehe ist es nicht mehr zum Besten…
  4. Die 84-jährige Lola Quinlan lebt im australischen Clare Valley,…

    Rezension von dreamworx zu "Die Frauen von Clare Valley"
    Die 84-jährige Lola Quinlan lebt im australischen Clare Valley, wo ihr Sohn mit seiner Frau ein Motel betreibt. Lola ist trotz ihres hohen Alters noch immer sehr agil und unternehmungslustig und ebenso farbenfroh gekleidet, weshalb sie ihrer Familie den Vorschlag macht, dieses Jahr Weihnachten bei ihren angeheirateten Familien zu feiern. Derweil bietet Lola an, sich um das Motel zu kümmern. Obwohl keine Gäste zu den Feiertagen erwartet werden, hat Lola sich ein Gewinnspiel ausgedacht, um das…

Anzeige