Astrid Lindgren - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Biografie, Sonstiges
  • auch Astrid Anna Emilia Lindgren
  • * 14.11.1907
  • Vimmerby
  • † 28.02.2002

Über Astrid Lindgren

Astrid Lindgren war eine schwedische Schriftstellerin und Kinderbuchautorin. Sie wurde im Jahr 1907 als Astrid Anna Emilia Ericsson auf einem Hof bei Vimmerby geboren. Nach ihrer Schulzeit, die sie mit dem Realexamen abschloss, war sie als Volontärin bei einer Zeitung tätig. Nach ersten Veröffentlichungen zweier Weihnachtsgeschichten und eines Reisebuchs erfand die Schriftstellerin ab dem Jahr 1941 für ihre Tochter Geschichten mit Pipi Langstrumpf. 1945 kam das erste Buch mit Pipi Langstrumpf in Schweden heraus. Es war der Beginn einer erfolgreichen Schriftstellerkarriere. In den folgenden Jahrzehnten erschienen Bücher um die Kinder von Bullerbü, Karlsson vom Dach oder Michel aus Lönneberga. Die Bücher und Geschichten wurden durch die Verfilmungen weltweit bekannt und haben unzählige Kinderherzen erobert. Astrid Lindgren starb 2002 im Alter von 94 Jahren in Stockholm.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Astrid Lindgren in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Astrid Lindgren Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Astrid Lindgren in der richtigen Reihenfolge

Bullerbü Buchserie (6 Bände)

  1. Wir Kinder aus Bullerbü
  2. Mehr von uns Kindern in Bullerbü
  3. Immer lustig in Bullerbü
  4. Weihnachten in Bullerbü
  5. Lustiges Bullerbü
  6. Kindertag in Bullerbü

Kalle Blomquist Buchserie (3 Bände)

  1. Meisterdetektiv Blomquist (Rezension)
  2. Kalle Blomquist lebt gefährlich (Rezension)
  3. Kalle Blomquist, Eva-Lotte und Rasmus (Rezension)

Karlsson vom Dach Buchserie (3 Bände)

  1. Karlsson vom Dach (Rezension)
  2. Karlsson fliegt wieder
  3. Der beste Karlsson der Welt

Kati Buchserie (3 Bände)

  1. Kati in Amerika
  2. Kati in Italien
  3. Kati in Paris

Lotta aus der Krachmacherstraße Buchserie (5 Bände)

  1. Die Kinder aus der Krachmacherstraße
  2. Lotta zieht um
  3. Na klar, Lotta kann radfahren
  4. Lotta kann fast alles
  5. Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind (Rezension)

Madita Buchserie (5 Bände)

  1. Madita (Rezension)
  2. Madita und Pims
  3. Guck mal, Madita, es schneit
  4. Als Lisabet sich eine Erbse in die Nase steckte
  5. Wie gut, dass es Weihnachtsferien gibt, sagte Madita

Michel aus Lönneberga Buchserie (7 Bände)

  1. Michel in der Suppenschüssel
  2. Michel muss mehr Männchen machen
  3. Michel bringt die Welt in Ordnung
  4. Mehr von Michel aus Lönneberga (Rezension)
  5. Als Klein Ida auch mal Unfug machen wollte
  6. Michels Unfug Nummer Nr. 325
  7. Nur nicht knausern, sagte Michel aus Lönneberga
  8. Alle Teile der Reihe anzeigen

Nils Karlsson Buchserie (2 Bände)

  1. Im Wald sind keine Räuber
  2. Nils Karlsson Däumling

Pippi Langstrumpf Buchserie (5 Bände)

  1. Pippi Langstrumpf (Rezension)
  2. Pippi Langstrumpf geht an Bord (Rezension)
  3. Pippi in Taka Tuka Land
  4. Pipi plündert den Weihnachtsbaum
  5. Pippi findet einen Spunk

Rasmus Buchserie (2 Bände)

  1. Rasmus und der Landstreicher / Rasmus und der Vagabund
  2. Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker

Saltkrokan Buchserie (2 Bände)

  1. Ferien auf Saltkrokan (Rezension)
  2. Jule und die Seeräuber

Tomte Tummetott Buchserie (3 Bände)

  1. Tomte Tummetott (Rezension)
  2. Tomte und der Fuchs (Rezension)
  3. Tomten är vaken (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Astrid Lindgren

Was ist das beste Buch von Astrid Lindgren?

Das beste Buch von Astrid Lindgren ist Pippi Langstrumpf. Es wird mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 93,9 Prozent.

  1. Zufriedenheit 93,9%: Pippi Langstrumpf (Details)
  2. Zufriedenheit 92,6%: Die Brüder Löwenherz (Details)
  3. Zufriedenheit 92,4%: Ronja Räubertochter (Details)
  4. Zufriedenheit 89,6%: Madita (Details)
Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Astrid Lindgren

  • Rezension zu Tomte und der Fuchs

    • Nungesser
    Autorin: Astrid Lindgren
    Illustrationen: Harald Wiberg
    Titel: Tomte und der Fuchs, aus dem Schwedischen übersetzt von Silke von Hacht
    Originaltitel: Räven och Tomten, erschien erstmals 1966
    Seiten: 32 Seiten
    Verlag: Oetinger Verlag
    ISBN: 9783789161315
    Die Autorin:
    Astrid Lindgren (1907 – 2002) war eine schwedische Kinderbuchautorin, deren Geschichten zu Pippi Langstrumpf, Kalle Blomquist, Ronja Räubertochter, usw bereits mehrere Generationen von Kindern (und Erwachsene) begeistern.
    Inhalt: (Klappentext)…
  • Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Lange bevor diese Bücher entstanden, schrieb sie ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts nieder: den Zweiten Weltkrieg. In ihren Tagebüchern schildert sie, wie Europa von Faschismus, Rassismus und Gewalt vergiftet wird. Nachdenklich und betroffen, aber auch mit…
  • Das Buch ist für Jugendliche von 12-15 gedacht, kann aber auch genausogut von Erwachsenen gelesen werden. Ich habe es bei Sachbüchern eingestellt, wenn das nicht gewünscht ist, bitte zu den Jugendbüchern verschieben.
    Amazon:
    Astrid Lingren erhebt ihre Stimme gegen Tierquälerei: Beendet die katastrophalen Zustände in der Massentierhaltung! Gebt den Tieren ihr Recht auf eine natürliche Lebensweise zurück! Das forderte Astrid Lindgren von Schwedens Politikern. Mit Erfolg: Ende der 1980er Jahre…
  • Rezension zu Tomte Tummetott

    • Nungesser
    Okay, die Handlung gibt nun wirklich nicht viel her, aber das ist für eine Gute-Nachtgeschichte im Kleinkindalter vielleicht gar nicht mal schlecht. Ein Wichtel besucht diverse Tiere (und die Menschen) auf einem verschneiten, eiskalten Bauernhof und besänftigt sie mit den immer gleichen Versicherungen, dass nach einem Winter auch wieder ein Frühling kommt. Das genügt manchmal und beruhigt die Kleinsten.
    Bei Bilderbüchern sind die Illustrationen eigentlich ebenso wichtig wie der Text. Und ich…

Themenlisten mit Astrid Lindgren Büchern

Anzeige