Asfa-Wossen Asserate - Bücher & Infos

Asfa-Wossen Asserate Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Asfa-Wossen Asserate in chronologischer Reihenfolge

  • Form ist Geheimnis den meisten (Neues Buch August 2015)
  • Deutsche Tugenden: Von Anmut bis Weltschmerz (Neues Buch September 2013, Rezension)
  • Das Buch der Snobs (Neues Buch Mai 2011)
  • Draußen nur Kännchen: Meine deutschen Fundstücke (Neues Buch August 2010, Rezension)
  • Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten: Afrika (Neues Buch Februar 2010)

Weitere Bücher von Asfa-Wossen Asserate

Rezensionen zu den Büchern von Asfa-Wossen Asserate

  1. Klappentext: Asfa-Wossen Asserate zeichnet ein Porträt seiner…

    Rezension von Marie zu "Draußen nur Kännchen: Meine deutschen Fu..."
    Klappentext: Asfa-Wossen Asserate zeichnet ein Porträt seiner deutschen Wahlheimat, ihrer Bewohner und ihrer Eigenheiten – ganz persönlich und aus vielen überraschenden Blickwinkeln, in unterhaltsamen Anekdoten und Ausflügen in die Geschichte. Seine Sichtweise ist keineswegs unkritisch, aber immer wohlwollend. Mit Nachsicht blickt er auf unsere Schwächen, stolz unterstreicht er Stärken, und aus jeder Zeile spricht seine Zuneigung zu diesem Land, das er in der Zeit seines Exils kennen und…
  2. Ganz erstaunliche Beobachtungen macht der seit über vierzig…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Deutsche Tugenden: Von Anmut bis Weltsch..."
    Ganz erstaunliche Beobachtungen macht der seit über vierzig Jahren in Deutschland lebende äthiopische Prinz Asserate und kommt zu bemerkenswerten Erkenntnisse, wenn er sich auch in seinem neuen Buch einem seiner Lieblingsthemen zuwendet: den Deutschen. Dieses Mal haben es ihm die „Deutschen Tugenden“ angetan, die er mit großem kulturgeschichtlichem Wissen in einem durchweg positiven Gestus beschreibt. Erstaunlich ist auf den ersten Blick ins Inhaltsverzeichnis, dass neben den typisch für…
  3. Klappentext: Die europäischen Sitten in ihrer deutschen Spielart…

    Rezension von Marie zu "Manieren"
    Klappentext: Die europäischen Sitten in ihrer deutschen Spielart sagen mehr über uns, als wir gemeinhin glauben. Über die Zähigkeit der Manieren kann man sich wundern, ärgern oder freuen. Doch lohnt es sich, intelligent mit ihnen umzugehen. Ist der Handkuß peinlich? Stirbt das Kompliment aus? Gibt es heute noch Damen und Herren oder ausschließlich Männer und Frauen? Solche und hundert andere Fragen werden hier mit viel Charme und Esprit erörtert. Dabei liegt es dem Autor fern, dem Leser…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Asfa-Wossen Asserate ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.