Arno Geiger - Bücher & Infos

Anzeige

Neue Bücher von Arno Geiger in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 01/2023: Das glückliche Geheimnis (Details)
  • Neuheiten 01/2018: Unter der Drachenwand (Details)
  • Neuheiten 07/2016: Koffer mit Inhalt (Details)
  • Neuheiten 02/2015: Selbstporträt mit Flusspferd (Details)
  • Neuheiten 2011: Alte König in seinem Exil (Details)

Arno Geiger Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Arno Geiger

  • Kleine Schule des Karusselfahrens
  • Schöne Freunde
  • Irrlichterloh
  • Im Regen
  • Im Boot mit Madonna: Zehn Gebote
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Arno Geiger

  • Jahrzehntelang hat Arno Geiger ein Doppelleben geführt. Jetzt erzählt er davon mit großer Offenheit. Wie er Dinge tat, die andere unterlassen. Wie gewunden, schmerzhaft und überraschend Lebenswege sein können, auch der Weg zur großen Liebe. Wie er als Schriftsteller gegen eine Mauer rannte, bevor der Erfolg kam. Und von der wachsenden Sorge um die Eltern. Ein Buch voller Lebens- und Straßenerfahrung, voller Menschenkenntnis, Liebe und Trauer.
    Meine persönlichen Leseeindrücke
    Biographien zählen…
  • In diesem sehr persönlichen Buch erzählt Arno Geiger von seinem Vater, der an Alzheimer erkrankt und somit im Alltag alleine nicht mehr zurechtkommt. Die Krankheit ist heimtückisch und es dauert sehr lange, bis die Familienmitglieder merken, dass mit dem Vater etwas nicht stimmen kann.
    August Geiger ist ein Mensch mit Vitalität und Klugheit, den der 2. Weltkrieg stark geprägt hat. Mit der Geschichte seines Vaters beginnt Arno Geiger sich seiner eigenen Kindheit und Jugendzeit zu erinnern. Die…
  • Rezension zu Unter der Drachenwand

    • tom leo
    Bei einigen guten Rezis – danke auch an @Yurmala ! - in diesem Fred füge ich keine andere hinzu, nur ein paar Bemerkungen :
    Insgesamt gesehen gefiel mir dieser Roman ziemlich gut, wenn es auch für mich kein Fünf-Sterne-Buch wurde. Was mich besonders beeindruckt ist der authentische Ton, die gut und glaubwürdig hinübergebrachte Atmosphäre der verschiedenen Rahmenbedingungen jedes einzelnen Erzählstranges, ob es nun die Erfahrungen unter Bombenangriffen, die Verfolgung von Juden, ein…
  • Rezension zu Anna nicht vergessen

    • Winfried Stanzick
    Mit dem Roman „Es geht uns gut“ feierte der 1968 geborene österreichische Schriftsteller Arno Geiger einen großen Erfolg, der ihm in der Kritik die allerbesten Noten und den deutschen Buchpreis für den besten Roman 2005 einbrachte.
    In der Zwischenzeit, wohl bis der nächste Roman fertig geworden war, präsentierte der Hanser Verlag einen ansehnlichen Band von Erzählungen Arno Geigers, die in den letzten Jahren entstanden sind.
    Sie erzählen alle von Menschen unserer Zeit; Frauen und Männer, jungen…

Themenlisten mit Arno Geiger Büchern