Ariana Franklin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch
  • * 25.08.1933
  • † 27.01.2011

Neue Bücher von Ariana Franklin in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ariana Franklin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Ariana Franklin in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ariana Franklin

  • Winter Siege
  • Mistress of the Art of Death
  • Mistress of the Art of Death: Mistress of the Art ...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Ariana Franklin Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ariana Franklin

  1. Autorenportrait: (Zitat) Quelle: Droemer Knaur Verlag…

    Rezension von Mangolita zu "Der König und die Totenleserin"
    Autorenportrait: (Zitat) Quelle: Droemer Knaur Verlag Inhaltsangabe: (Zitat) Quelle: Droemer Knaur Verlag Meine Meinung: Da ich bereits die beiden Vorgänger der Serie „Die Totenleserin“ von Ariana Franklin gelesen habe, war ich sehr auf den dritten Teil gespannt. Auf dem Cover ist ein rotes Kreuz abgebildet und daneben hat es Bluttropfen, der Hintergrund ist weiss. Der Titel ist in Rot und Schwarz geschrieben, der Handlungsort ist England in der Zeit von König Heinrich II. im…
  2. Aus der Amazon.de-Redaktion Ihren ersten Auftritt im Dienste…

    Rezension von Vicidog zu "Die Teufelshaube"
    Aus der Amazon.de-Redaktion Ihren ersten Auftritt im Dienste Ihrer Majestät Henry II. durften wir vor zwei Jahren, pardon, im Jahre 1171, staunend bewundern. Adelia, Die Totenleserin, mit dem damals in England für eine Frau schier undenkbaren Beruf der Ärztin und Leichenbeschauerin, löste eine grausige Kindermordserie und half dem König aus einer brenzligen Staatsbredouille. Ein Jahr später nun benötigt er erneut die Hilfe dieser erstaunlichen Frau, die an der berühmten Ärzteschule von Salerno…
  3. "Englands König Henry II. hat ein gewaltiges Problem. Grausige…

    Rezension von syldine zu "Die Totenleserin"
    "Englands König Henry II. hat ein gewaltiges Problem. Grausige Kindermorde erschüttern das Cambridge des Jahres 1171 in seinen Grundfesten. Da die Leichen gekreuzigt aufgefunden wurden, erkennt der Mob rasch die wahren Schuldigen. Hatten die Juden nicht schon den HERRN ans Kreuz geschlagen? Aus Angst vor einem Pogrom – immerhin lassen die geschäftstüchtigen jüdischen Händler das königliche Staatssäckel fast platzen -, fordert der besorgte King rasche Aufklärung. Hier führt Ariana Franklin ihr…

Anzeige