Aravind Adiga - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Aravind Adiga Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Aravind Adiga in chronologischer Reihenfolge

  • Golden Boy (Neues Buch September 2016)
  • Last Man in Tower (Neues Buch November 2011)
  • Letzter Mann im Turm (Neues Buch August 2011, Rezension)
  • Zwischen den Attentaten (Neues Buch August 2009, Rezension)
  • Between the Assassinations (Neues Buch Juni 2009)

Themenlisten mit Aravind Adiga Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Aravind Adiga

  1. Ich fand den Roman ganz und gar nicht langweilig, im Gegenteil,…

    Rezension von berita zu "Der weiße Tiger"
    Ich fand den Roman ganz und gar nicht langweilig, im Gegenteil, ich habe ihn verschlungen. Und ich konnte die Wut des Protagonisten sehr gut nachvollziehen, über die unmenschlichen Zustände, in denen die Armen leben müssen, während wenige Reiche sich ein schönes Leben machen und die Korruption blüht. Er ist einer der wenigen, die aus dem "Hühnerkäfig" ausbrechen - verhält sich jedoch danach nur um Nuancen besser als diejenigen, die er hasst. Eine wirkliche Rebellion ist das nicht, aber eine…
  2. Balram, ein Unternehmer aus Bangalore, erfährt im Radio vom…

    Rezension von Hermia zu "Der weiße Tiger"
    Balram, ein Unternehmer aus Bangalore, erfährt im Radio vom bevorstehendem Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao in Bangalore. Dessen Besuch nimmt Balram zum Anlass, wie es zu seinem Aufstieg vom einfachen Diener zum Geschäftsmann kam. In sieben aufeinanderfolgenden Nächten schreibt Balram Wen Jiabao – ob die Mails jemals abgeschickt werden, bleibt dabei unklar. Die Idee mit der Rahmenhandlung hat mir recht gut gefallen. Der restliche Inhalt umso weniger. Bereits ganz zu Anfang…
  3. Inhalt: Eine Geschichte um Geld und Macht, Luxus und Entbehrung,…

    Rezension von Conor zu "Letzter Mann im Turm"
    Inhalt: Eine Geschichte um Geld und Macht, Luxus und Entbehrung, ein breites Gemälde der Menschen in Bombay und nicht zuletzt das Porträt einer brodelnden Stadt – "Der letzte Mann im Turm" wirft einen tiefen Blick in die Herzen und Köpfe der Bewohner einer Mega-City – einfache Menschen, die an einem Ort ohne Grenzen bis an ihre Grenzen getrieben werden. Wen man in Bombay auch nach der „Vishram Society“ fragen würde – Turm A der "Vishram Cooperative Wohnungsbaugesellschaft" –, jeder würde…
  4. Ich bin vor kurzem fertig geworden mit dem Buch und kann mich…

    Rezension von Conor zu "Zwischen den Attentaten"
    Ich bin vor kurzem fertig geworden mit dem Buch und kann mich mit meiner Meinung Sigrid anschließen. Deshalb schreibe ich jetzt mal nicht viel. :wink: Aravind Adiga versteht es, Geschichten zu erzählen - hier sind es unterschiedliche Geschichten von verschiedenen Menschen und ihren Schicksalen. Das Buch habe ich ebenso gerne gelesen wie "Der weiße Tiger". :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :winken:
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Aravind Adiga ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.