Anu Stohner - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Sonstiges
  • * 1952 (69)
  • Helsinki

Neue Bücher von Anu Stohner in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anu Stohner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Anu Stohner in der richtigen Reihenfolge

  • Aklak, der kleine Eskimo Buchserie
    1. Das große Rennen um den Eisbärbuckel
    2. Spuren im Schnee (Rezension)
    3. Ein Wal für alle Fälle
  • Der kleine Weihnachtsmann Buchserie
    1. Der kleine Weihnachtsmann
    2. Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt
    3. Der kleine Weihnachtsmann reist um die Welt
    4. Der kleine Weihnachtsmann ganz groß
    5. Der kleine Weihnachtsmann - seine schönsten Abenteuer
  • Die kleine Schusselhexe Buchserie
    1. Die kleine Schusselhexe (Rezension)
    2. Die kleine Schusselhexe und der Zauberer
    3. Die kleine Schusselhexe hat Geburtstag
    4. Die kleine Schusselhexe greift ein
    5. Die kleine Schusselhexe und der Drache
  • Die Weihnachtsmäuse Buchserie
    1. Die Geschichte von den Weihnachtsmäusen
    2. Neues von den Weihnachtsmäusen
    3. Friedebert und die Weihnachtsmäuse
    4. Die Weihnachtsmäuse und der verschwundene Schlitten
    5. Die Weihnachtsmäuse
    6. Die Weihnachtsmäuse und das vergessene Dorf
    7. Die Weihnachtsmäuse und die Prinzessin, die schon alles hatte
    8. Die Weihnachtsmäuse und der Meisterdetektiv
  • Luna Lila Buchserie
    1. Das allergrößte Beste Freundinnen Geheimnis
    2. Der allergeheimste Pony Plan
    3. Das allerverrückteste Schulfest
  • Madison und Miranda Buchserie
    1. Das Glückskatzen Geheimnis
    2. Das verschwundene Pony
  • Robert und die Ritter Buchserie
    1. Das Zauberschwert
    2. Der Drachenwald
    3. Das Burggespenst
    4. Das Turnier
  • Schaf Charlotte Buchserie
    1. Das Schaf Charlotte
    2. Charlotte und die Wölfe
    3. Das Schaf Charlotte und seine Freunde
    4. Das Schaf Charlotte und das Kätzchen

Weitere Bücher von Anu Stohner

Rezensionen zu den Büchern von Anu Stohner

  1. Dieses Buch über eine Freundschaft zwischen einen Mädchen und…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Elchtage"
    Dieses Buch über eine Freundschaft zwischen einen Mädchen und einer Elchin hat mit ausnehmend gut gefallen und konnte das Herz definitiv berühren. Als Leser_innen lernen wir die junge Johanna kennen, welche an der Schwelle von Kindheit zur Pubertät steht. Während ihre Mitschüler_innen sich immer weiter verändern, sich schick machen und auf das jeweils andere Geschlecht schauen, ist Johanna immer noch tief mit der Natur und den dort lebenden Tieren verbunden. Sie verliert den Kontakt zu ihrer…
  2. Anu Stohner - Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee…

    Rezension von aussie-bounty zu "Aklak, der kleine Eskimo: Spuren im Schn..."
    Anu Stohner - Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee Audio CD Laufzeit: 1h 19 minuten Verlag: cbj audio Erschienen: (28. November 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3837134849 Beschreibung lt. Amazon: Ein mutiger kleiner Eskimo und die große Kraft der Freundschaft Vor Eisbären sollte man sich in Acht nehmen, das weiß jedes Eskimokind. Doch die frischen Spuren, die Aklak in der Nähe des Eskimodorfs entdeckt, können nur von einem kleinen Eisbärjungen stammen. Da sich seine Freunde…
  3. Meinung Eigentlich handelt es sich hier um ein Kinderbuch für…

    Rezension von Hörbuch-Freak zu "Ella in der Schule"
    Meinung Eigentlich handelt es sich hier um ein Kinderbuch für Schul- und Leseanfänger. Meine Tochter ist fast 5 und mag gerade Hörspiele, so das ich mir Ella aus der Bücherei ausgeliehen habe. Ella kam dabei nicht gegen den Drachen Kokosnuss an, so das meine Tochter es nach kurzem Anhören links liegen gelassen hat. Ich fand die ersten beiden Kapitel aber ganz nett und wollte Wissen warum der Lehrer den auf einmal so komisch ist, also habe ich mir das Hörbuch auf einer Autofahrt angehört... und…
  4. Zum Indien-Schwerpunkt der Frankfurter Buchmesse 2006…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Eins, zwei, drei!"
    Zum Indien-Schwerpunkt der Frankfurter Buchmesse 2006 veröffentlichte der Hanser Verlag das erste Buch der indischen Künstlerin Durga Bai. Sie gehört zur Volksgruppe der Gond in Zentralindien. Diese Menschen bemalen seit jeher die Außenwände ihrer Häuser mit Bildern mit traditionellen Szenen aus dem Alltagsleben, aber auch von Tieren und Menschen in der freien Natur. Durga Bais Bilder sind typisch für die Tradition ihrer Heimat, aber sie setzt sich in ihrer Kunst auch mit politischen und…

Anzeige