Antonia Löschner - Bücher & Infos

Genre(s)
Weltsicht/Lebenshilfe, Kurzgeschichten, Gedichte

Über Antonia Löschner

Antonia Löschner, geboren 1980, hat Ethnologie, Klassische Archäologie und vergleichende Religionswissenschaft studiert. Anschließend absolvierte sie eine 1,5-jährige Ausbildung zur Mediatorin. Seit 2014 berät sie bei der Bewältigung von Lebensumbrüchen. Ihre Publikationen, ob wissenschaftlich oder belletristisch, befassen sich mit den Bedürfnissen und Herausforderungen des Selbst in der zeitgenössischen, globalisierten Gesellschaft.

Inhaltsverzeichnis

Antonia Löschner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Antonia Löschner in chronologischer Reihenfolge

  • Forschungspoesie: Gedichte über das Menschsein (Neues Buch Februar 2018)
  • Alltagsperlen (Neues Buch Juni 2017, Rezension)
  • Fiktionale Literatur als Quelle ethnologischer Ide... (Neues Buch Januar 2011)

Rezensionen zu den Büchern von Antonia Löschner

  1. Der Klappentext: Häufig geht es im Alltagstrubel unter: das…

    Rezension von Janine2610 zu "Alltagsperlen"
    Der Klappentext: Häufig geht es im Alltagstrubel unter: das eigene Ich. Dabei ist es, als Kenner unserer Bedürfnisse und Stärken, der beste persönliche Berater. Die hier versammelten Geschichten und Gedichte laden zur Wiederentdeckung des Ich im Alltag ein. Mit so vielfältigen Themen und Charakteren wie im wahren Leben. Der erste Satz: Gedanken kommen, ordnen sich zu Bildern, kreieren Worte, Sätze, Literatur. Meine Meinung: Eine schöne Geschenkidee Alltagsperlen ist ein kleines…