Anthony Horowitz - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Kinder-/Jugend
  • * 05.04.1956 (64)
  • Stanmore

Anthony Horowitz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Anthony Horowitz in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Anthony Horowitz in der richtigen Reihenfolge

  • Alex Rider - Graphic Novel Buchserie
    1. Stormbreaker (noch nicht übersetzt)
    2. Point Blanc (noch nicht übersetzt)
    3. Skeleton Key (noch nicht übersetzt)
    4. Eagle Strike (noch nicht übersetzt)
    5. Scorpia (noch nicht übersetzt)
  • Alex Rider Buchserie
    1. Stormbreaker (D) / Das Geheimnis von Port West (Rezension)
    2. Das Gemini Projekt (Rezension)
    3. Skeleton Key (D) / Insel des Schreckens
    4. Eagle Strike (D) / Mörderisches Spiel
    5. Scorpia (D) (Rezension)
    6. Ark Angel (D) (Rezension)
    7. Snakehead (D)
    8. Crocodile Tears (D)
    9. Scorpia Rising (D) (Rezension)
    10. Mehr Teile der Reihe
  • Fünf Tore Buchserie
    1. Todeskreis (Rezension)
    2. Teufelsstern (Rezension)
    3. Schattenmacht (Rezension)
    4. Höllenpforte (Rezension)
    5. Zeitentod
    6. Feuerfluch
    7. Mehr Teile der Reihe
  • Groosham Grange Buchserie
    1. Schule des Grauens
    2. The Unholy Grail / The Return to Groosham Grange (noch nicht übersetzt)
  • Hawthorne ermittelt Buchserie
    1. Ein perfider Plan (Rezension)
    2. Mord in Highgate (Rezension)
  • Legends Buchserie
    1. Battles and Quests (noch nicht übersetzt)
    2. Beasts and Monsters (noch nicht übersetzt)
    3. Heroes and Villains (noch nicht übersetzt)
    4. Death and the Underworld (noch nicht übersetzt)
    5. Tricks and Transformations (noch nicht übersetzt)
    6. The Wrath of the Gods (noch nicht übersetzt)
  • Legends Buchserie
    1. Battles and Quests (noch nicht übersetzt)
    2. Beasts and Monsters (noch nicht übersetzt)
    3. Death and the Underworld (noch nicht übersetzt)
    4. Heroes and Villains (noch nicht übersetzt)
    5. Tricks and Transformations (noch nicht übersetzt)
    6. The Wrath of the Gods (noch nicht übersetzt)
  • Lektorin Susan Ryeland Buchserie
    1. Die Morde von Pye Hall (Rezension)
    2. Moonflower Murders (noch nicht übersetzt)
  • Nick Diamond Buchserie
    1. Die Malteser des Falken / Hasta la vista, Baby
    2. Ein Staatsfeind kommt selten allein
    3. South by South East (noch nicht übersetzt)
    4. The French Confection (noch nicht übersetzt)
    5. The Blurred Man (noch nicht übersetzt)
    6. I Know What You Did Last Wednesday (noch nicht übersetzt)
    7. The Greek Who Stole Christmas (noch nicht übersetzt)
    8. Mehr Teile der Reihe
  • Pentagram Buchserie
    1. The Devil's Door Bell (noch nicht übersetzt)
    2. The Night of the Scorpion (noch nicht übersetzt)
    3. The Silver Citadel (noch nicht übersetzt)
    4. Day of the Dragon (noch nicht übersetzt)
  • Pocket Horowitz Buchserie
    1. Burnt (noch nicht übersetzt)
    2. Killer Camera (noch nicht übersetzt)
    3. Night Bus (noch nicht übersetzt)
    4. The Phone Goes Dead (noch nicht übersetzt)
    5. Scared (noch nicht übersetzt)
    6. Twist Cottage (noch nicht übersetzt)
  • Sherlock Holmes Buchserie
    1. Das Geheimnis des weißen Bandes (Rezension)
    2. Der Fall Moriarty (Rezension)
    3. Mehr Teile der Reihe

Weitere Bücher von Anthony Horowitz

Themenlisten mit Anthony Horowitz Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Anthony Horowitz

  1. Amüsanter klassischer Whodunnit Der renommierte Scheidungsanwalt…

    Rezension von Readaholic zu "Mord in Highgate: Hawthorne ermittelt"
    Amüsanter klassischer Whodunnit Der renommierte Scheidungsanwalt Richard Pryce wird erschlagen in seinem Haus in Highgate aufgefunden. Mordwaffe war eine ausgesprochen teure Flasche Wein, was seltsam ist, da Pryce keinen Alkohol trank. An die Wand hat jemand die Zahl 182 gemalt. Ein Hinweis auf den Mörder? Der Ex-Polizist Hawthorne wird von Scotland Yard damit beauftragt, parallel zu den Ermittlungen der Polizei ebenfalls zu ermitteln, woraufhin dieser den Schriftsteller Anthony Horowitz…
  2. Spannende Unterhaltung ! Kurzbeschreibung (Quelle: amazon)…

    Rezension von Maharaven zu "Mord in Highgate: Hawthorne ermittelt"
    Spannende Unterhaltung ! Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Ein elegantes Haus am Rande von Hampstead Heath. Ein toter Scheidungsanwalt. Eine rätselhafte Botschaft in grüner Farbe. Eine unglaublich teure Weinflasche als Tatwaffe… Zweifellos ein Fall für Daniel Hawthorne, Ex-Polizist und Privatdetektiv, und Scotland Yard immer einen Schritt voraus. Als der smarte Prominentenanwalt Richard Pryce tot in seinem Haus gefunden wird, erschlagen mit einer Flasche 1982 Chateau Lafite Rothschild im…
  3. Hawthorne ermittelt wieder Anthony Horowitz bleibt sich selbst…

    Rezension von rumble-bee zu "Mord in Highgate: Hawthorne ermittelt"
    Hawthorne ermittelt wieder Anthony Horowitz bleibt sich selbst und seinem Konzept für diese Romanreihe treu. Wieder wurde ich wunderbar unterhalten, besonders vom selbstironischen Aspekt der Handlung, der Personenzeichnung und den zahlreichen „Innenansichten“ aus dem Leben eines Fernsehautors. Der Krimi geriet für mich dabei fast zur Nebensache! Ich fand es nützlich, auch den ersten Band zu kennen, in dem sich der Detektiv Hawthorne und der Autor Horowitz (!) zum ersten Mal für einen Fall…
  4. Klappentext Susan Ryeland, Lektorin bei Cloverleaf Books,…

    Rezension von Aleshanee zu "Die Morde von Pye Hall"
    Klappentext Susan Ryeland, Lektorin bei Cloverleaf Books, arbeitet schon seit Jahren mit dem Bestsellerautor Alan Conway zusammen, und die Leser lieben seine Krimis mit dem Detektiv Atticus Pünd, der seine Fälle charmant wie Hercule Poirot zu lösen pflegt. Doch in seinem neuesten Fall ist nichts wie es scheint. Zwar gibt es zwei Leichen in Pye Hall und auch diverse Verdächtige, aber die letzten Kapitel des Manuskripts fehlen und der Autor ist verschwunden. Ein merkwürdiger Brief legt nahe,…