Annie Barrows - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Historisch
  • 1962

Neue Bücher von Annie Barrows in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 06/2016: The Truth According to Us (Details)
  • Neuheiten 04/2016: In Liebe, Layla (Rezension)
  • Neuheiten 08/2014: Ivy + Bean Take the Case (Details)
  • Neuheiten 09/2013: Ivy + Bean Make the Rules (Details)
  • Neuheiten 08/2012: Ivy + Bean No News Is Good News (Details)

Anzeige

Annie Barrows Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Annie Barrows in der richtigen Reihenfolge

  • Ivy und Bean Buchserie
    1. Frech im Doppelpack
    2. Vertreiben das Schulgespenst
    3. Brechen den Dinosaurier Rekord
    4. Take Care of the Babysitter (noch nicht übersetzt)
    5. Bound to be Bad (noch nicht übersetzt)
    6. Doomed to Dance (noch nicht übersetzt)
    7. What’s the Big Idea? (noch nicht übersetzt)
    8. No News Is Good News (noch nicht übersetzt)
    9. Make the Rules (noch nicht übersetzt)
    10. Alle Teile der Reihe

Rezensionen zu den Büchern von Annie Barrows

  1. Quellenangaben: Quelle: Amazon.de: "Sommer 1938: Layla Beck,…

    Rezension von Gudrun67 zu "In Liebe, Layla"
    Quellenangaben: Quelle: Amazon.de: "Sommer 1938: Layla Beck, Senatorentochter aus Washington, wird nach einer geplatzten Verlobung von ihrem Vater enterbt und in das verschlafene Örtchen Macedonia in West Virginia geschickt, wo sie als Stadtschreiberin fungieren soll. Layla tobt vor Wut, in ihren Augen kann sie dort nur völlig verrückt werden vor Langeweile. Und so erreicht sie die Stadt mit nur einem Ziel: so schnell wie möglich wieder von dort zu verschwinden. Die Geschichte des kleinen Ortes…
  2. Klappentext: Eines Tages erhält die temperamentvolle junge…

    Rezension von Conor zu "Deine Juliet"
    Klappentext: Eines Tages erhält die temperamentvolle junge Schriftstellerin Juliet, die in den späten vierziger Jahren in London lebt, einen erstaunlichen Brief. Absender ist Dawsey Dams, ein Bauer von der Kanalinsel Guernsey, der antiquarisch ein Buch erworben hat, das zuvor ihr gehörte. Zwischen der Literatin und dem Bauern entspinnt sich ein Briefwechsel, durch den Juliet von der Existenz eines literarischen Klubs erfährt, den die Inselbewohner gründeten, um sich über die schwere Kriegszeit…

Anzeige