Annette Roeder - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 12.11.1968 (55)
  • München

Neue Bücher von Annette Roeder in chronologischer Reihenfolge

Annette Roeder Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Annette Roeder in der richtigen Reihenfolge

Hetty Flattermaus Buchserie (2 Bände)

  1. Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus (Rezension)
  2. Hetty Flattermaus rettet die Wiesenwesen

Krumpflinge Buchserie (12 Bände)

  1. Egon zieht ein
  2. Egon wird erwischt
  3. Egon schwänzt die Schule
  4. Egon taucht ab
  5. Egon rettet die Krumpfburg
  6. Egon wird großer Bruder
  7. Egon wünscht krumpfgute Weihnachten
  8. Egon macht Ferien
  9. Egon spukt in der Schule
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Meine nicht ganz normale Familie Buchserie (2 Bände)

  1. Ferien im Schrank
  2. Orang-Utans klaut man nicht

Rosa Räuberprinzessin Buchserie (5 Bände)

  1. Rosa Räuberprinzessin
  2. Rosa Räuberprinzessin und das Törtchengeheimnis
  3. Rosa Räuberprinzessin und der kleine Lügenbaron
  4. Tierisch schöne Weihnachten!
  5. Rosa Räuberprinzessin macht Ferien im Schloss

Weck niemals einen Drachen Buchserie (3 Bände)

  1. Weck niemals einen Drachen
  2. Reiz niemals einen Drachen
  3. Klau niemals einen Drachen

Weitere Bücher von Annette Roeder

  • Dem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul: Ne...
  • Frage dein Krafttier: Heilende Botschaften für all...
  • Paul Klee
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Annette Roeder

  • Und auch dieses Buch ist genau wie „Mal deine Wünsche in den Himmel“ aufgebaut, Werke der bildenden Kunst, großartig präsentiert, und jeweils mit einem Gedicht oder auch einer Geschichte, einem Lied, einem Zauberspruch oder einem Rezept (zum Beispiel zum Kochen der besten Einschlafschokolade oder von persischem Traumblütentee) kontrastiert. So steht zum Bespiel Alexej von Jawlenskis „Nacht“ neben Eduard Mörikes „Um Mitternacht“ oder Max Kruses „Kindertraumboot“ neben…
  • Hetty Flattermaus, die eigentlich Henriette Penelope heißt, hat einen Traum: Sie möchte den großen Schlosspark erkunden und wünscht sich Freiheit und Abenteuer. Das winzige, nur haselnussgroße Hummelfledermausmädchen ist ungestüm und unerschrocken und sehr neugierig. Wenn ihre Mutter, die sie heiß und innig liebt, doch nicht immer tausend Tode sterben würde, sobald das Töchterlein nicht bei ihr ist. Ja, Hulda ist ungemein auf Sicherheit bedacht, um Hetty vor Gefahren zu beschützen.…