Anne Meredith - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Anne Meredith Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Anne Meredith in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Anne Meredith

  1. Klappentext England 1931, ein verschneites Landhaus am…

    Rezension von Aleshanee zu "Das Geheimnis der Grays"
    Klappentext England 1931, ein verschneites Landhaus am Weihnachtsabend, eine zerstrittene Familie, ein Mord. Wer tötete Adrian Gray? Ein psychologischer Kriminalroman in der Tradition von Agatha Christie. Jedes Jahr im Dezember lädt das ebenso greise wie geizige Familienoberhaupt Adrian Gray die gesamte Verwandtschaft samt Anhang in sein abgelegenes Landhaus King‘s Polar ein. Und alle kommen, weil sie auf sein Geld aus sind, obwohl fast jeder einen Grund hat, ihn zu hassen. An Heiligabend…
  2. Über die Autorin (Amazon) Anne Meredith, ist das Pseudonym von…

    Rezension von Lerchie zu "Das Geheimnis der Grays"
    Über die Autorin (Amazon) Anne Meredith, ist das Pseudonym von Lucy Beatrice Malleson (1899 – 1973). Sie war eine hochangesehene britische Krimiautorin und Mitglied des berühmten und exklusiven Detection Club, dem unter anderem Agatha Christie und Dorothy L. Sayers angehörten. Produktinformation (Amazon) Format: Kindle Edition Dateigröße: 1049 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 297 Seiten Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1. (22. September 2018) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache:…
  3. King’s Polar, der Landsitz der Familie Gray. Jedes Jahr zu…

    Rezension von anyways zu "Das Geheimnis der Grays"
    King’s Polar, der Landsitz der Familie Gray. Jedes Jahr zu Weihnachten trifft sich die Familie, auf Weisung ihres Familienoberhauptes Adrian Gray. Kein friedliches und besinnliches Familienfest wird hier zelebriert, sondern es treffen versnobte Egozentriker, darunter ein angehender Politiker, ein Finanzspekulant und ein verarmter Künstler aufeinander, die eins verbindet Macht, Ansehen und Geld. Von letzterem haben einige in der letzten Zeit viel verloren und so hoffen sie auf finanzielle…
  4. Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und derFamilientreffen.…

    Rezension von buchregal zu "Das Geheimnis der Grays"
    Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und derFamilientreffen. Doch besinnlich geht es bei den Grays im Jahr 1931 nicht zu. AdrianGray hat wie jedes Jahr seine Kinder mit Partner für Heiligabend in seinabgelegenes Landhaus in King‘s Poplars eingeladen. Er gilt als geizig und dieKinder sind durch die Bank hinter dem Geld her. Niemand ahnt, dass der Hausherrinzwischen auch verschuldet ist, er hat sich schlicht verspekuliert. Jeder istmit jedem spinnefeind. Dann ist Adrian Gray tot und die Polizei…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Anne Meredith ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.