Anne Frasier - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1954 (68)

Neue Bücher von Anne Frasier in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anne Frasier Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Anne Frasier in der richtigen Reihenfolge

Elise Sandburg Buchserie (4 Bände)

  1. Tödliches Erwachen
  2. Die Toten schlafen nie
  3. Blutiges Rätsel
  4. Truly Dead (noch nicht übersetzt)

Evan Stroud und Rachel Burton Buchserie (2 Bände)

  1. Das Herz des bleichen Mörders
  2. Garden of Darkness (noch nicht übersetzt)

FBI-Profilerin Reni Fisher Buchserie (2 Bände)

  1. Vogelgrab (Rezension)
  2. Todesflattern

Jude Fontaine Buchserie (3 Bände)

  1. Ich bin nicht tot (Rezension)
  2. Ich bin nicht dein (Rezension)
  3. Ich bin dein Ende (Rezension)

Weitere Bücher von Anne Frasier

Rezensionen zu den Büchern von Anne Frasier

  • Rezension zu Vogelgrab

    • Annabell95
    Leider nicht überzeugt
    Seit Jahren sitzt der Serienkiller Benjamin Fisher in Haft. Niemand weiß wie viele Frauen er damals getötet und in der Mojave-Wüste vergraben hat. Nun erklärt er sich endlich bereit dem Detective Daniel Ellis zu den Verstecken in der Wüste zu führen. Doch nur unter einer Bedingung. Seine Tochter Reni soll dabei sein. Als Kind war sie sein Lockvogel für die ahnungslosen Frauen. Reni erklärt sich einverstanden und fährt mit Ellis in die Wüste und auch Ellis hat…
  • Rezension zu Ich bin dein Ende

    • basco09
    Das Buch beginnt in einer eiskalten Novembernacht in Minneapolis. Eine gehetzte Frau beseitigt vier Leichen über das Geländer in einen See darunter und verschwindet eilig in der Nacht. Doch einige Kilometer weiter verunglückt sie mit ihrem Transporter dann schwer.
    Am folgenden Silvestertag findet dann ausgerechnet Elliot, bekannt aus Teil 2, zufällig bei einem Schlittschuh Unfall eine der eingefrorenen Leichen. Spontan fällt ihm nichts anderes ein, als Jude Fontaine zur Hilfe zu rufen. Bei den…
  • Rezension zu Ich bin nicht tot

    • Sarange
    Zum Inhalt:
    Drei Jahre lang wurde Detective Jude Fontaine von der Außenwelt ferngehalten. Eingesperrt in einer unterirdischen Zelle hatte sie zu niemandem Kontakt außer ihrem sadistischen Entführer. Nach ihrer Flucht bleibt ihr nur ein unstillbares Verlangen nach Gerechtigkeit. Obwohl ihre Kollegen an ihrer psychischen Gesundheit zweifeln, nimmt sie ihre Arbeit in der Mordkommission wieder auf. Ihr neuer Partner, Detective Uriah Ashby, traut ihrer Zurechnungsfähigkeit nicht, doch ein Killer…
  • Rezension zu Ich bin nicht dein

    • basco09
    Es macht Freude wieder von Jude zu lesen! Man ist schnell in der neuen Geschichte drin und Jude ist wieder ganz ihr neues Selbst. Sie und Uriah werden Nachts zu dem Mord an drei Männer in ein heruntergekommenes Kino gerufen. Nach der Vorstellung hat der Kinojunge sie tot mit durchschnittener Kehle aufgefunden. Das erinnert an zwei unaufgeklärte Morde, die zwei Wochen zurück liegen. Es gibt keine Zeugen, eine Tatwaffe wird nicht gefunden, Kameraaufnahmen sind zu undeutlich. Die Geschichte…

Anzeige