© Privat

Anne Barns - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman
  • * 1968 (53)

Neue Bücher von Anne Barns in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anne Barns Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Anne Barns in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Anne Barns

Themenlisten mit Anne Barns Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Anne Barns

  1. Die fast 10-jährige Vampirin Mirella Manusch will mehr über…

    Rezension von SaintGermain zu "Mirella Manusch: Achtung, hier kommt Fra..."
    Die fast 10-jährige Vampirin Mirella Manusch will mehr über Manolo rausfinden. Denn sie verdächtigt ihn, dass er Tiere mit Farbe besprüht. Zudem ist der Vampirjunge nicht einverstanden damit, dass Mirellas Freundin Klara über ihn Bescheid weiß. Und dann kommt auch noch eine Eule mit einer Augenentzündung. Das Cover des Buches ist wieder fantastisch gemacht, wie die gesamten Illustrationen im Buch, die von Anastasia Braun gezeichnet wurden. Der Titel des Buches ist dazu haptisch greifbar. Dazu…
  2. Christina steht an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ihre Ehe…

    Rezension von wiechmann8052 zu "Bernsteinsommer"
    Christina steht an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ihre Ehe wird geschieden, ihr Vater ist wegen Demenz in einem Pflegeheim, ihr Café ist geschlossen wegen Wasserrohrbuch, ein bisschen viel auf einmal. Aber ihre Freundinnen und ihre Familie stehen zu ihr, außerdem lernt sie viele neue Menschen und eine neue Liebe kennen. Die Autorin hat diesen Mix aus verschiedenen schwierigen Themen sehr gut gemacht, nicht zu viel sondern gerade so wie man es wildfremden Menschen erzählen würde. Auch wenn es…
  3. "Und Langstrumpf ist ein Kater. Er kann schnurren und miauen.…

    Rezension von claudi-1963 zu "Mirella Manusch: Hilfe, mein Kater kann ..."
    "Und Langstrumpf ist ein Kater. Er kann schnurren und miauen. Ich kann ihn nicht verstehen! Und er mich auch nicht. Ob mich irgendwer veräppeln will? Mama vielleicht?" (Buchauszug) Die fast zehnjährige Mirella Manusch ist gerade dabei, ihren ersten Eckzahn zu bekommen, der ungewöhnlich spitz ist. Als sie eines Nachts bemerkt, dass sie ihren Kater Langstrumpf versteht, ist sie mehr als erschreckt. Will sie da jemand veräppeln, vielleicht Mama oder Papa? Ganz im Gegenteil, das soll sie jedoch…
  4. "Es gibt Freunde im Leben, und es gibt Freunde fürs Leben."…

    Rezension von dreamworx zu "Eisblumenwinter"
    "Es gibt Freunde im Leben, und es gibt Freunde fürs Leben." (Anne Barns) Die drei Schwester Katharina, Pia und Jana wurden von ihrer Großmutter Anni auf Rügen großgezogen, nachdem die Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Nun steht bei jeder von ihnen eine Entscheidung an, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll. Während Katharina noch nicht weiß, ob sie ihren Freund Miro wirklich heiraten will, stellt Küken Jana ihr Studium in Frage. Pia dagegen ist bisher zwischen Rügen und Juist hin…

Anzeige