© Privat

Anne Barns - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman
  • * 1968 (54)

Neue Bücher von Anne Barns in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anne Barns Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Anne Barns in der richtigen Reihenfolge

Am Meer Buchserie (7 Bände)

  1. Apfelkuchen am Meer (Rezension)
  2. Bratapfel am Meer (Rezension)
  3. Kirschkuchen am Meer (Rezension)
  4. Drei Schwestern am Meer (Rezension)
  5. Eisblumenwinter (Rezension)
  6. Bernsteinsommer (Rezension)
  7. Ein Apfelbaum am Meer
  8. Alle Teile der Reihe anzeigen

Mirella Manusch Buchserie (2 Bände)

  1. Hilfe, mein Kater kann sprechen (Rezension)
  2. Achtung, hier kommt Frau Eule (Rezension)

Weitere Bücher von Anne Barns

Rezensionen zu den Büchern von Anne Barns

  • Rezension zu Bernsteinsommer

    • *Katrin*
    Hörbuch ungekürzte Lesung Gelesen von Luise Georgi.
    Dauer: 9.48 h
    Inhalt: (Quelle: Büchertreff)
    Nach ihrer Ausbildung zur Konditorin hat Christina ihr eigenes Café eröffnet. Wunderschöne Aquarelle schmücken dort die Wände. Ihr Vater hat sie ihr geschenkt, doch seit er die Diagnose Alzheimer erhalten hat, malt er nicht mehr. Er verändert sich und verschwindet immer mehr in seiner eigenen Welt. Dass er trotzdem eines Tages nach seinen Malkreiden fragt, ist für Christina ein Lichtblick. Ohne…
  • Die fast 10-jährige Vampirin Mirella Manusch will mehr über Manolo rausfinden. Denn sie verdächtigt ihn, dass er Tiere mit Farbe besprüht. Zudem ist der Vampirjunge nicht einverstanden damit, dass Mirellas Freundin Klara über ihn Bescheid weiß. Und dann kommt auch noch eine Eule mit einer Augenentzündung.
    Das Cover des Buches ist wieder fantastisch gemacht, wie die gesamten Illustrationen im Buch, die von Anastasia Braun gezeichnet wurden. Der Titel des Buches ist dazu haptisch greifbar. Dazu…
  • Flederellas erste Abenteuer
    Die 9-jährige Mirella Manusch wundert sich über ihren neuen Eckzahn, der so gar nicht zu dem Rest ihres Kindergebisses passen will. Tatsächlich ähnelt er eher einem Vampirzahn, was ihr von ihrer Tante Elly auch bestätigt wird. Mirella stellt schnell fest, dass sie bei Dunkelheit die Fähigkeit besitzt, sich in eine Fledermaus zu verwandeln und nicht nur fliegen, sondern sich auch mit anderen Tieren unterhalten kann. Dies hilft ihr nicht nur bei der Kommunikation…
  • Rezension zu Eisblumenwinter

    • claudi-1963
    "Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße." (Franz Kafka)
    Zum jährlichen Adventskaffeeklatsch treffen sich Thea, Rina, Pia und Jana erneut bei Oma Anni auf Rügen. Doch diesmal ist Erika Annis Schwester mit dabei und sie hat eine große Überraschung für Anni. Doch Pias Gedanken schweifen immer wieder zu Paul, ihrer großen Liebe auf Juist ab. Noch immer können sie sich nicht entscheiden, wo sie leben wollen. Pia…

Themenlisten mit Anne Barns Büchern

Anzeige