Anna James - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend

Neue Bücher von Anna James in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anna James Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. (Ø)

    Verlag: Edel Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH


  2. (Ø)

    Verlag: HarperCollins Publishers


  3. (Ø)

    Verlag: Edel Kids Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe


  4. (Ø)

    Verlag: Edel Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH


  5. (Ø)

    Verlag: Philomel Books


Bücherserien von Anna James in der richtigen Reihenfolge

  • Pages & Co Buchserie
    1. Matilda und das Geheimnis der Buchwandler (Rezension)
    2. Matilda und das Verschwinden der Buchmagie
    3. Matilda und das Rätsel der magischen Karte (Rezension)
    4. The Book Smugglers (noch nicht übersetzt)

Rezensionen zu den Büchern von Anna James

  1. Matilda und Oskar spüren, dass sich etwas in der Welt des…

    Rezension von Naraya zu "Pages & Co. Matilda und das Rätsel der m..."
    Matilda und Oskar spüren, dass sich etwas in der Welt des Buchwandelns verändert; manche Geschichten scheinen geradezu aus dem Gedächtnis der Menschen zu verschwinden. Aus diesem Grund beschließt Tilly, nun endlich ihre Suche nach den Archivaren fortzusetzen – doch leider wollen ihre Großeltern bei diesem Plan nicht mitspielen. So werden sie und Oskar von Matildas Mutter Bea in einer Nacht- und Nebelaktion in einen Flieger nach Washington gesetzt, um dort in der Library of Congress ein…
  2. Matilda, genannt Tilly, ist elf und lebt nach dem Verschwinden…

    Rezension von Naraya zu "Pages & Co: Matilda und das Geheimnis de..."
    Matilda, genannt Tilly, ist elf und lebt nach dem Verschwinden ihrer Mutter Bea bei ihren Großeltern, die in London die Buchhandlung "Pages & Co" betreiben und ihr die Liebe zu Büchern quasi in die Wiege gelegt haben. Mit Menschen tut sich Tilly manchmal ein wenig schwer, vor allem die Beziehung zu ihrer ehemals besten Freundin Grace hat sich in der letzten Zeit stark verändert. Selbstzweifel nagen an ihr und so fühlt sie sich ihren liebsten Romanfiguren Alice (aus dem Wunderland) und Anne…

Anzeige