Anna Godbersen - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Roman/Erzählung
  • * 10.04.1980 (41)

Neue Bücher von Anna Godbersen in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anna Godbersen Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Anna Godbersen in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Anna Godbersen

Rezensionen zu den Büchern von Anna Godbersen

  1. Inhalt: Dies ist der vierte und letzte Band der Reihe, daher…

    Rezension von cbee zu "Die Prinzessinnen von New York: Secrets"
    Inhalt: Dies ist der vierte und letzte Band der Reihe, daher kann man zum Inhalt nicht allzuviel sagen, ohne die vorherigen Bände zu spoilern. Es geht wieder um die Liebe, Intrigen, Eifersucht und diverse Machenschaften der High Society in New York von 1900. Natürlich treffen wir alle bekannten Personen wie zB die Holland Schwestern. Meinung: Und schon ist die Reihe zu Ende. Voriges Jahr habe ich den ersten Band gelesen und war nicht unbedingt begeistert davon. Trotzdem habe ich den zweiten…
  2. Inhalt: Nach der Beerdigung ihrer Schwester und einer…

    Rezension von cbee zu "Rumors"
    Inhalt: Nach der Beerdigung ihrer Schwester und einer angemessenen Trauerzeit, liegt es nun an Diana, die Familie durch eine vermögende Heirat zu retten. Doch Diana liebt Henry Schoonmaker, den ehemaligen Verlobten ihrer Schwester. Eine Heirat der beiden wäre höchst unangemessen. Die beiden Verliebten wollen aber trotzdem dafür kämpfen. Sie haben allerdings nicht mit Penelope Hayes gerechnet, die unbedingt die Frau von Henry werden möchte und der dafür jedes Mittel recht ist. Meinung: Band 1…
  3. Kurzbeschreibung New York, 1898: Der schwanengleichen Liz…

    Rezension von andrea1910 zu "Die Prinzessinnen von New York"
    Kurzbeschreibung New York, 1898: Der schwanengleichen Liz Holland liegt die Welt zu Füßen. Zusammen mit ihrer Freundin Penelope und ihrer Schwester Diana ist sie die Ballkönigin der New Yorker Oberschicht. Doch dann eröffnet Mrs Holland ihren Töchtern, dass die Familie hoch verschuldet ist. Liz muss eine gute Partie machen. Eigentlich kein Problem - wenn da nicht jemand wäre, der Liz' Herz längst erobert hat. Der Einband und der Klappentext versprach mehr, als er dann tatsächlich gehalten…

Anzeige