© Privat

Ann-Kathrin Karschnick - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Erotik, Fantasy, Liebesroman
  • * 17.09.1985 (35)
  • Reinbek

Über Ann-Kathrin Karschnick

Mein Name ist Ann-Kathrin Karschnick, ich bin 33 Jahre alt. Ich schreibe hauptsächlich Fantasyromane, aber auch Romance und Erotik kommt bei mir nicht zu kurz. Zudem arbeite ich als Übersetzerin und Herausgeberin. 2014 habe ich mit dem Auftakt meiner Phoenix-Trilogie den Deutschen Phantastikpreis für den besten, deutschsprachigen Roman gewonnen. Gefolgt vom Hombuch-Preis 2014 und 2015 als beste Fantasy-Autorin

Hobbys
American Football, Doctor Who Spiele mit der Familie
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Ann-Kathrin Karschnick in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ann-Kathrin Karschnick Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Ann-Kathrin Karschnick in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ann-Kathrin Karschnick

Themenlisten mit Ann-Kathrin Karschnick Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ann-Kathrin Karschnick

  1. Über die Autorin (Amazon) Ann-Kathrin Karschnick ist 32 Jahre…

    Rezension von Lerchie zu "Ein alter Hut"
    Über die Autorin (Amazon) Ann-Kathrin Karschnick ist 32 Jahre alt und lebt in Schleswig-Holstein. Sie hat bereits diverse Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht. Zudem arbeitet sie als Herausgeberin von Anthologien und als Übersetzerin. 2014 und 2015 gewann Sie den Hombuch-Preis in der Kategorie "Beste deutschsprachige Fantasyautorin". Ihr Roman "Phoenix-Tochter der Asche" legte im Herbst 2014 nach und gewann den Deutschen Phantastik-Preis 2014 in der Kategorie "Bester deutschsprachiger…
  2. Klappentext EinLand, geplagt durch einen Fluch, heimgesucht von…

    Rezension von Amalia Zeichnerin zu "Geisterland"
    Klappentext EinLand, geplagt durch einen Fluch, heimgesucht von Monstern undverlorenen Seelen. Nur Seelenfänger können der Geister Herr werden.Doch die einfachen Menschen sind machtlos. Ein verfluchter Nebel legtdie Welt in Finsternis und jeder überlebte Tag zieht nur eine Nachtnach sich, die umso größere Gefahren birgt. Dreizehn Autorenhaben sich in diese Welt gewagt und schildern in jeder ihrerGeschichten neue Facetten des Täuscherlandes. MitBeiträgen von Ann-Kathrin Karschnick, T.S. Orgel,…
  3. Ort: Eine Welt über den Wolken, vor Jahrhunderten…

    Rezension von Traute zu "Trümmerwelten: Das Geheimnis der Alice S..."
    Ort: Eine Welt über den Wolken, vor Jahrhunderten auseinandergebrochen, die nun aus verschiedenen Inseln besteht. Die Menschen sind mit Wolkenschiffen in der Lage zu reisen. Auf der Arche, einer großen Felseninsel, leben die meisten Menschen. Protagonisten: Noemie ist eine Frau, die Aufträge, auch verbrecherische, ähnlich einer Privatdetektivin, annimmt Sie ist äußerst gewaltbereit und weitgehend skrupellos, hat dennoch einige Prinzipien. Zudem huldigt sie einer speziellen…
  4. Der Detektiv und die Lady Klappentext: 19. Jahrhundert Victoria…

    Rezension von Frank1 zu "Rack: Einer für alle"
    Der Detektiv und die Lady Klappentext: 19. Jahrhundert Victoria in Großbritannien. Als Rack ein Attentat auf Lady Cunningham verhindert, beauftragt sie den erfolglosen Detektiv, dieses Attentat aufzuklären. Rack gerät durch seine Ermittlungen in den dreckigen Sumpf der Korruption von Victorias Unterwelt. Immer wieder stolpert er dabei über den Namen "The Stick". Doch wer verbirgt sich dahinter? Ein ehemaliger General, ein Detektiv und sein Assistent, eine Diebin und eine Lady. In den…

Anzeige