Ann Aguirre - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Liebesroman
  • * 27.08.1970 (52)
Anzeige

Neue Bücher von Ann Aguirre in chronologischer Reihenfolge

Ann Aguirre Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ann Aguirre in der richtigen Reihenfolge

Ars Numina Buchserie (6 Bände)

  1. The Leopard King (noch nicht übersetzt)
  2. The Demon Prince (noch nicht übersetzt)
  3. The Wolf Lord (noch nicht übersetzt)
  4. The Shadow Warrior (noch nicht übersetzt)
  5. The War Priest (noch nicht übersetzt)
  6. The Jaguar Knight (noch nicht übersetzt)

Corine Solomon Buchserie (5 Bände)

  1. Blue Diablo (noch nicht übersetzt)
  2. Hell Fire (noch nicht übersetzt)
  3. Shady Lady (noch nicht übersetzt)
  4. Devil's Punch (noch nicht übersetzt)
  5. Agave Kiss (noch nicht übersetzt)
  6. Alle Teile der Reihe anzeigen

Die Liebe hat ihren eigenen Plan Buchserie (3 Bände)

  1. I Want It That Way (D) (Rezension)
  2. As Long As You Love Me (D)
  3. The Shape of My Heart (D) (Rezension)

Dred Chronicles Buchserie (3 Bände)

  1. Perdition (noch nicht übersetzt)
  2. Havoc (noch nicht übersetzt)
  3. Breakout (noch nicht übersetzt)

Dunkles Universum Buchserie (6 Bände)

  1. Sonnenfeuer
  2. Sternenglut
  3. Mondglanz
  4. Killbox (noch nicht übersetzt)
  5. Aftermath (noch nicht übersetzt)
  6. Endgame (noch nicht übersetzt)

Fix-It Witches Buchserie (3 Bände)

  1. Witch Please (noch nicht übersetzt)
  2. Boss Witch (noch nicht übersetzt)
  3. Extra Witchy (noch nicht übersetzt)

Galactic Love Buchserie (3 Bände)

  1. Strange Love (noch nicht übersetzt)
  2. Love Code (noch nicht übersetzt)
  3. Renegade Love (noch nicht übersetzt)

Gothic Fairytales Buchserie (2 Bände)

  1. Bitterburn (noch nicht übersetzt)
  2. Mirror, Mirror (noch nicht übersetzt)

Immortal Game Buchserie (4 Bände)

  1. Mortal Danger (noch nicht übersetzt)
  2. Mortal Danger, Chapters 1-5 (noch nicht übersetzt)
  3. Public Enemies (noch nicht übersetzt)
  4. Infinite Risk (noch nicht übersetzt)

Razorland Buchserie (4 Bände)

  1. Die Enklave (Rezension)
  2. Die Zuflucht (Rezension)
  3. Horde (noch nicht übersetzt)
  4. Vanguard (noch nicht übersetzt)
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Ann Aguirre

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Ann Aguirre

  • Rezension zu The Shape of My Heart

    • Shellybiss
    Inhalt:
    Große Gefühle? Bloß nicht! Courtney hat bereits einen geliebten Menschen verloren und will diesen Schmerz nicht noch mal erleben. Da hält sie die Welt lieber auf Abstand! Gelegentliche Blicke hinter ihre ausgeflippte Fassade erlaubt sie nur ihrem Mitbewohner Max, der seine verletzte Seele ebenfalls gut verbirgt: unter der Macho-Maske des superheißen Bikers. Standhaft verdrängt Courtney, wie sehr sie sich auch körperlich zu Max hingezogen fühlt - wild entschlossen, ihm eine gute…
  • Rezension zu I Want It That Way

    • BlueOcean
    Klappentext:
    "Liebe? Dafür hat Nadia gerade überhaupt keinen Kopf. Die ehrgeizige Studentin verfolgt so zielbewusst ihren Weg, dass zwischen College und Job jeder Flirt auf der Strecke bleibt. Doch dann zieht sie mit ihrer WG um – und trifft diesen wortkargen, aber unwiderstehlichen Typen aus dem Erdgeschoss. Ty, der seinen kleinen Sohn allein großzieht, macht keinen Hehl daraus, dass auch ihm komplizierte Gefühle derzeit nicht in den Kram passen. Dennoch verbindet die beiden etwas, das so…
  • Rezension zu Die Enklave

    • Yvonne80
    Der Klappentext hörte sich vielversprechend an, dann allerdings lag das Buch 3 Jahre auf meinem SuB. Nun habe ich es im Rahmen der Random House Challenge endlich gelesen.
    Ich bin ein bisschen zwiegespalten, was dieses Buch angeht. Zuerst haben mich die enorme Brutalität und der Ekelfaktor wirklich abgeschreckt. Freaks, die gegenseitig ihre Kadaver auffressen *schüttel* Ich war drauf und ran, das Buch abzubrechen. Irgendwie wollte ich aber unbedingt wissen, warum Zwei an die Oberfläche…
  • Rezension zu Die Zuflucht

    • bds
    Allgemeines: (Amazon)
    Im Untergrund galt die junge Zwei als Erwachsene. Auf der Oberfläche für die Menschen in der Zuflucht ist sie jedoch nur eine Göre, die noch eine Menge lernen muss. Und auch ihr alter Jagdpartner Bleich hält Zwei auf Distanz. Verwirrt und einsam sucht sie nach einem Ausweg und schließt sich der Sommerpatrouille an, die die Menschen auf den Erntefeldern beschützen soll. Eigentlich ein Routinejob, doch die Freaks sind schlauer geworden. Sie beobachten, warten und…