Anke Küpper - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1966 (58)

Neue Bücher von Anke Küpper in chronologischer Reihenfolge

Anke Küpper Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Anke Küpper in der richtigen Reihenfolge

Kommissarin Svea Kopetzki Buchserie (3 Bände)

  1. Der Tote vom Elbhang (Rezension)
  2. Tod an der Alster (Rezension)
  3. Mord am Köhlbrand

Weitere Bücher von Anke Küpper

  • Pocket Quiz Berlin
  • Pocket Quiz Klassiker der Weltliteratur
  • Pocket Quiz Fremdwörter
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Anke Küpper

  • Rezension zu Tatort Nord

    • wampy
    Gelungene Mischung krimineller Kurzgeschichten, die ein breites Spektrum abdeckt
    Buchmeinung zu Yvonne Wüstel & Franziska Henze & Anke Küpper – Tatort Nord
    „Tatort Nord“ ist eine Sammlung krimineller Kurzgeschichten norddeutscher Autorinnen, die 2022 bei HarperCollins erschienen ist. Herausgeberinnen sind Yvonne Wüstel, Franziska Henze und Anke Küpper
    Zum Autor:
    Zu den Herausgeberinnen und den 23 Autorinnen enthält das Buch jeweils einen kurzen Text.
    Klappentext:
    Zwischen Hamburg und der Küste gibt…
  • Rezension zu Tod an der Alster

    • Annabell95
    Ruhig mit HamburgflairWährend des Feuerwerks an der Alster läuft eine Frau vor einen Bus. Erst bei näherer Betrachtung fallen Svea Kopetzki und ihren Kollegen die Stichwunden an ihrem Hals auf. Bei der Frau handelt es sich um eine bekannte Schönheitschirurgin. Ihre Klinik ist ganz in der Nähe vom Tatort. Ist sie vor jemanden geflohen? Wer hat sie angegriffen? Hat sie einen Einbrecher an der Schönheitsklinik überrascht oder steckt womöglich noch etwas anderes dahinter? Svea Kopetzki muss…
  • Rezension zu Der Tote vom Elbhang

    • wampy
    In vielerlei Hinsicht überfrachtet
    Buchmeinung zu Anke Küpper – Der Tote vom Elbhang
    „Der Tote vom Elbhang“ ist ein Kriminalroman von Anke Küpper, der 2019 bei HarperCollins erschienen ist. Dies ist das Krimidebut der Autorin.
    Zum Autor:
    Anke Küpper studierte Germanistik, Romanistik und Medienwissenschaften in Hamburg, Bochum, Poitiers und Bordeaux.
    Seit über zwanzig Jahren arbeitet sie als Buchautorin.
    Klappentext:
    Ein besonderer Fund präsentiert sich Svea Kopetzki und ihrem Team vom Morddezernat…