Anja Marschall - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Historisch, Roman/Erzählung
  • * 1962 (59)

Anja Marschall Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Anja Marschall in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Anja Marschall in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Anja Marschall

Rezensionen zu den Büchern von Anja Marschall

  1. Und der Weihnachtsmann kann doch jeden Wunsch erfüllen! Das…

    Rezension von Babajaga73 zu "Tage voller Weihnachtszauber"
    Und der Weihnachtsmann kann doch jeden Wunsch erfüllen! Das Buch: Ich kenne Anja Marschall als Autorin historischer Kriminalromane. Mit diesem Buch zeigt sie ihre besinnliche und vor allem sehr humorvolle Art. Mehr als einmal musste ich lachen, während ich diese Geschichte gelesen habe. Vom Titel sollte sich der geneigte Leser keineswegs abschrecken lassen. Er klingt vielleicht ein bisschen kitschig - die Geschichte ist es nicht! Worum geht’s? Manni - ein alternder Rocker, im Grunde obdachlos…
  2. "In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in…

    Rezension von claudi-1963 zu "Tage voller Weihnachtszauber"
    "In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in der heutigen Zeit das wohl schönste aller Geschenke." (Roswitha Bloch) Die fast 5-jährige Lena ist von ihren Pflegeeltern wieder zurück ins Heim gekommen, da es der Pflegemutter sehr schlecht geht. Nun wünscht sich Lena nichts sehnlichster vom Weihnachtsmann als ihre richtige Mutter. Doch wie soll Heimleiterin Henriette Jonas so kurz vor Weihnachten noch einen Weihnachtsmann finden? Zudem weiß sie nicht mal den Namen der Mutter, da…
  3. Spionage im 19. Jahrhundert Im Kaiser-Wilhelm-Kanal wird eine…

    Rezension von nirak zu "Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal"
    Spionage im 19. Jahrhundert Im Kaiser-Wilhelm-Kanal wird eine tote Frau gefunden. Niemand vermisst sie und keiner kennt ihren Namen. Hauke Sötje will diesen mysteriösen Fall untersuchen. Doch dann wird er abgerufen und soll stattdessen einen Verräter beschützen. Hauke gerät dabei zwischen die Fronten zweier Geheimdienste und erkennt zu spät, dass dieser Fall auch für ihn böse enden könnte. Zwischen dem deutschen Kaiserreich und Europa gärt es, die Vorzeichen eines Krieges sind zu erahnen, doch…
  4. historischer Krimi mit Flair Hauke Sötje arbeitet als Kommissar…

    Rezension von nirak zu "Tod in der Speicherstadt"
    historischer Krimi mit Flair Hauke Sötje arbeitet als Kommissar in Kiel, als er nach Hamburg beordert wird, um die dortige Polizei zu unterstützen. Ein Schiff ist in Flammen aufgegangen und es hat Tote gegeben. Es stellt sich heraus, dass es sich bei einem davon um den Sohn des Kaffeehändlers Bellingrodt handelt. Warum war der Sohn auf dem Schiff? Und warum scheint die Familie keine Trauer zu empfinden? Fragen über Fragen, die dem Kommissar entgegenschlagen. Aber nicht nur dieses Ereignis…