Anita Brookner - Bücher & Infos

Anita Brookner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Anita Brookner in chronologischer Reihenfolge

  • Ein Start ins Leben (Neues Buch September 2018, Rezension)
  • A Start in Life (Neues Buch Juni 2016)
  • Leaving Home (Neues Buch Januar 2013)
  • The Custom of the Country (Neues Buch September 2006)
  • Eustace and Hilda (Neues Buch August 2001)

Weitere Bücher von Anita Brookner

Rezensionen zu den Büchern von Anita Brookner

  1. Als die englische Schriftstellerin Edith Hope, eine Frau inden…

    Rezension von dreamworx zu "Hotel du Lac"
    Als die englische Schriftstellerin Edith Hope, eine Frau inden besten Jahren, ihren Bräutigam am Tag ihrer Hochzeit sitzen lässt, überredenihre engsten Freunde sie, sich in Genf in einem eleganten Seehotel einzunistenund auszuspannen, bis sich das Gerede um ihre Person gelegt hat. Edith erreichtdas luxuriöse Hotel und startet ihre Selbstreflexion, während ihr so manchskurriler Hotelgast über den Weg läuft. Während dort am Ort so gar nichts mehrlos ist, da die Touristensaison zuende ist, hat…
  2. Ich habe diesen Roman über eine junge (und dann etwas ältere)…

    Rezension von Sarange zu "Ein Start ins Leben"
    Ich habe diesen Roman über eine junge (und dann etwas ältere) Frau im Literaturbetrieb gern gelesen, obwohl ich ihn unterm Strich als ziemlich düster wahrgenommen habe. Als autobiografisch hätte ich ihn jetzt nicht empfunden und wundere mich über eine derartige Unterstellung, habe aber die damalige Debatte nicht verfolgt. Beim Lesen habe ich viel über die Fragen nachgedacht, inwiefern man eigentlich selbst definiert oder aber - von wem auch immer - definiert bekommt, was ein Leben erfüllt und…
  3. Dr. Ruth Weiss ist Literaturwissenschaftlerin und arbeitet am…

    Rezension von Buchdoktor zu "Ein Start ins Leben"
    Dr. Ruth Weiss ist Literaturwissenschaftlerin und arbeitet am zweiten Band ihres Werks über die Frauenfiguren in Balzacs Romanen. Als es ihren Eltern – für Ruth überraschend – gesundheitlich schlechter geht, wird sie aus Paris in ihr Elternhaus zurückgerufen, um sich um George und Helen zu kümmern. Im Rückblick entfaltet sich Ruths Aufwachsen bei distanzierten Eltern, die in ihren mittleren Jahren zumeist untätig zuhause herumlagen und sich dabei selbst bemitleideten. Ruth mochte keine anderen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Anita Brookner ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.