Anika Wolff - Bücher & Infos

Neue Bücher von Anika Wolff in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Anika Wolff Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Anika Wolff

Rezensionen zu den Büchern von Anika Wolff

  1. Klappentext/Verlagstext Sonja wünscht sich nichts sehnlicher,…

    Rezension von Buchdoktor zu "Der Käfig"
    Klappentext/Verlagstext Sonja wünscht sich nichts sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Alle Brücken wollte sie hinter sich abbrechen und in London neu anfangen, weit weg von ihrer Vergangenheit und ihrer Heimat Reyk­javík. Doch ihre Pläne werden zunichte gemacht: Sie muss mit ihrem Sohn Tómas zurück nach Island und mit langjährigen Gegnern abrechnen, wenn sie am Leben bleiben will. Für ihre Exfreundin Agla haben sich die Gefängnistore derweil wieder geöffnet, doch ist sie gefangen in…
  2. Kurzbeschreibung (Quelle: Amazon) Es ist nie zu spät, einem…

    Rezension von €nigma zu "Das Mädchen an der Brücke"
    Kurzbeschreibung (Quelle: Amazon) Es ist nie zu spät, einem toten Kind Gerechtigkeit widerfahren zu lassen ... Eine junge Frau ist spurlos verschwunden. Verzweifelt wenden sich ihre Großeltern an den pensionierten Kommissar Konráð, den sie von früher kennen. Sie wissen, dass ihre Enkelin Drogen geschmuggelt hat, und nun ist sie unauffindbar. Eigentlich hat Konráð mit seiner beruflichen Vergangenheit abgeschlossen und widmet sich vor allem seiner eigenen Familiengeschichte. Doch als er bei…
  3. Eine spannende Neuentdeckung Für mich war das Buch eine gute…

    Rezension von rumble-bee zu "Das Netz"
    Eine spannende Neuentdeckung Für mich war das Buch eine gute Entdeckung im Bereich „Kriminalliteratur“ aus Island. Ein wenig habe ich mich schon mit isländischen Autoren beschäftigt, und insgesamt scheint mir, sie sind alle ein wenig direkter, derber, ungeschönter. So eben auch Lilja Sigurdadóttir. Das Thema fand ich gut gewählt. Eine Mutter, die um das Sorgerecht für ihren Sohn kämpft, gerät auf die berühmte „schiefe Bahn“ und wird zur Drogenschmugglerin. Man kann gut mit Sonja mitfühlen.…
  4. Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite…

    Rezension von €nigma zu "Verborgen im Gletscher"
    Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite [URL:https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/krimis/verborgen-im-gletscher/id_7526946]) In den Tiefen des Langjökull-Gletschers wird die Leiche eines seit Jahrzehnten vermissten Geschäftsmanns entdeckt. Damals wurde die Suche nach ihm eingestellt. Zwar war ein Kollege des Mannes des Mordes verdächtigt worden, aber die Beweise fehlten. Kommissar Konráð blieb jedoch stets von dessen Schuld überzeugt. Inzwischen ist Konráð pensioniert, aber der Fund des…

Anzeige