Anette Kannenberg - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction
  • * 1974 (47)

Neue Bücher von Anette Kannenberg in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2016: Der Sterbeschlamassel (Rezension)
  • Neuheiten 07/2014: Das Mondmalheur (Rezension)
  • Neuheiten 03/2012: War of the Gangs: Bandenkrieg: Undercover Kids (Details)
  • Neuheiten 03/2012: Surrounded by Thieves: Von Dieben umzingelt: Under... (Details)
  • Neuheiten 03/2010: The Haunted Castle of Loch Mor: Das Spukschloss vo... (Details)

Anzeige

Anette Kannenberg Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Anette Kannenberg in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Anette Kannenberg

  • Stop Thief! Haltet den Dieb!
  • Trapped
  • The Mysterious Lighthouse: Der geheimnisvolle Leuc...
  • The Mystery of the Stray Dog: Das Rätsel um den St...
  • War of the Gangs: Bandenkrieg
  • Foul Play: Falsches Spiel
  • Where is Mrs Parker? Wo ist Mrs Parker?
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Anette Kannenberg

  1. Klappentext Knapp drei Monate nach dem Tod seines Vaters…

    Rezension von Aleshanee zu "Der Sterbeschlamassel"
    Klappentext Knapp drei Monate nach dem Tod seines Vaters beschließt der junge Séamus, das Medizinstudium hinzuschmeißen, um Schriftsteller zu werden. Er zieht aufs Land in das verlassene Haus seiner Großeltern, wo er, abgeschnitten von der Außenwelt und mutterseelenallein mit sich und dem gespenstischen Charme der alten Villa, schnell Opfer seiner eigenen Fantasie wird. Doch schon bald sind es nicht mehr nur Hirngespinste, die ihn begeistert zu verfolgen scheinen. Was wie der recht abgenutzte…
  2. 5 Sterne Zum Inhalt von Amazon Das Leben von Cornelius…

    Rezension von Aleshanee zu "Das Mondmalheur"
    5 Sterne Zum Inhalt von Amazon Das Leben von Cornelius Wichgreve, Gravitationsexperte und Erfinder der hochgejubelten Skylevitys, wird komplett durcheinandergeworfen, als der weltweit führende Mineralölkonzern CosmOre Industries ihm einen Job auf dem Mond anbietet. Zusammen mit dem soziophoben Bakteriologen Murray und dem selbsternannten Lunalogen Vladimir soll er dort den Abbau des neu entdeckten Superelementes Tuttofarium vereinfachen. Doch als Murray plötzlich nach Peru versetzt wird und…
  3. Inhalt: In der Lampenfassung lag, eingebettet von Tausenden…

    Rezension von alajina zu "Die Staubfee"
    Inhalt: In der Lampenfassung lag, eingebettet von Tausenden Staubkörnchen, etwas in der Form eines zeigefingergroßen Weizenkorns. Oben befand sich ein runder Kopf mit Augen und einer Nase, die wie schwarze Löcher wirkten. Einen Mund besaß es jedoch nicht. Vom Kopf standen steil graue Haare ab. Auf dem Rücken saß ein Flügel. Das riesengroße Staubkorn verfügte weder über Arme noch Beine. Als die quirligen Zwillinge Lisa und Ben ihrer Mutter beim Hausputz über die Schulter schauen, entdecken sie…

Anzeige