Andreas Zwengel - Bücher & Infos

Neue Bücher von Andreas Zwengel in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Andreas Zwengel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Andreas Zwengel

  • Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten
  • Mängelexemplare und andere makabre Geschichten
  • Mängelexemplare 2. Dystopia
  • Verborgene Wesen: Kryptozoologische Anthologie
  • Mörderischer Rhein
  • Schattenchronik 04. Die Flussvampire von Köln
  • Schattenchronik 05. HELL-GO-LAND
  • Schattenchronik 06. Die letzte Grenze
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Andreas Zwengel

  1. „576 Seiten sind doch ein Klacks!“ Wer so denkt, der hat nicht…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Der zweite Krieg der Welten"
    „576 Seiten sind doch ein Klacks!“ Wer so denkt, der hat nicht den „Zweiten Krieg der Welten“ gelesen, denn dieses Buch ist rein haptisch ein, wie ich so gerne zu sagen pflege, wahrer Backstein mit dem man problemlos jeden Marsianer zur Strecke bringen könnte. H.G. Wells „Krieg der Welten“ ist wohl neben der „Zeitmaschine“ und dem „Unsichtbaren“ das bekannteste Werk des Autors, welches einen nicht unerheblichem Einfluss auf die Science-Fiction Literatur gehabt hat. Mehrfach verfilmt, gab es…
  2. Andreas Zwengel - Hauser-Immer feste druff! (Luzifer Verlag…

    Rezension von LACK OF LIES zu "Hauser: Immer Feste Druff!"
    Andreas Zwengel - Hauser-Immer feste druff! (Luzifer Verlag [URL:https://luzifer.press/]) - intelligent aufgebaute und actiongeladene Krimikomödie - Mit seinem neusten Roman "Hauser-Immer feste druff!" hat Schriftsteller Andreas Zwengel einen Privatermittler erschaffen, der im Großraum Frankfurt am Main ermittelt oder sollte man vielleicht besser sagen: sein Unwesen treibt, dort jedenfalls von einem Fettnäpfchen ins Nächste schlittert. "Tarantino auf Hessisch. Eine rasante Kriminalkomödie…

Anzeige